Online-Workshop für Jugendliche
Ostasiatische Schriftkunst kennenlernen

Teilnehmer des Online-Workshops probieren etwa Kalligraphie auf Laternen aus.
  • Teilnehmer des Online-Workshops probieren etwa Kalligraphie auf Laternen aus.
  • Foto: Julian Gerhard
  • hochgeladen von Claudia Jung

Mehr über Ostasien und die dortige Schriftkunst erfahren und natürlich auch ausprobieren, können Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren in dem Online-Workshop „Ostasien entdecken – Kalligrafie und Tuschmalerei“, den die Sinologin Anna Sellmann vom "Devising Theatre" in Kooperation mit dem Referat Kultur der Stadt Gelsenkirchen an vier Terminen von Montag, 21. bis Dienstag, 29. Dezember, anbietet.

In Ostasien dienen besondere Formate, die aus ganz unterschiedlichen Materialien sind und unterschiedliche Formen haben, als Untergrund für Kalligrafie und Tuschmalerei - denn die Menschen haben früher in Stein, auf Holz, auf Seide und erst später auf Papier geschrieben. Teilnehmer des Tutorials arbeiten mit einigen dieser Materialien und widmen sich der Tuschmalerei sowie der Kalligrafie auf Reispapier, Fächern oder Laternen. Die Materialien für den Workshop erhalten alle Teilnehmer per Post, weswegeneine Anmeldung bis spätestens Mittwoch, 16. Dezember, notwendig ist. Der kostenfreie Workshop findet über das Programm Zoom statt, ein Tablet oder Computer ist erforderlich. Das Land NRW fördert dieses Angebot. 

Termine

  • Montag, 21. Dezemper, von 14 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 22. Dezember, von 14 bis 17 Uhr
  • Montag, 28. Dezember, von 14 bis 17 Uhr
  • Dienstag, 29. Dezember, von 14 bis 17 Uhr

Anmeldung

Anna Sellmann nimmt Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, 16. Dezember, per E-Mail an a.sellmann@web.de entgegen.

Autor:

Lokalkompass Gelsenkirchen aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen