Aus dem Hans-Sachs-Haus
Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus für eine Woche gesperrt

Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus für eine Woche gesperrt
  • Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus für eine Woche gesperrt
  • Foto: Heinz Kolb
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Die Umbauarbeiten an der Vattmannstraße in der Gelsenkirchener – Altstadt schreiten gut voran. Um die Bauzeit um eine weitere Woche zu verkürzen, wurde Straße südliche Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus ab Montag, 22. Juli 2019, voll gesperrt und dafür die nördliche Ebertstraße in Fahrtrichtung Mulvanystraße wieder freigegeben.

Die Arbeiten an dieser Stelle dauern eine statt zwei Wochen, machen allerdings eine aufwändige Umleitung nötig.

Für den Zeitraum der Sperrung der südlichen Ebertstraße wurde eine Umleitung über die Munckelstraße ausgeschildert. Der Verkehr wird von der Florastraße/Overwegstraße bis zum Machens Platz umgeleitet. Dort muss der Verkehr über Kopf wenden und über die Munckelstraße die südliche Ebertstraße anfahren. Gleichzeitig wird die Sperrung der Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus dazu genutzt, um Reparaturarbeiten an der gepflasterten Fahrbahn durchzuführen.

Ab Montag, 29. Juli 2019, wird die Vattmannstraße für den Verkehr über die neu hergestellte Fahrbahn als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Von-Oven-Straße sowie die südliche Ebertstraße vor dem Hans-Sachs-Haus wieder freigegeben. Dafür wird die nördliche Ebertstraße in Fahrtrichtung Mulvanystraße von der Vattmannstraße kommend voll gesperrt. Die Sperrung der nördlichen Ebertstraße wird witterungsabhängig maximal drei Wochen andauern.

Für den Zeitraum der Sperrung ist eine Umleitung über die Hansemannstraße und Mulvanystraße ausgeschildert.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.