Stadt kontrolliert Flohmarkt an der Willy - Brandt - Allee
Ein Stand wurde geschlossen

Kommunaler Ordnungsdienst der Stadt Gelsenkirchen
  • Kommunaler Ordnungsdienst der Stadt Gelsenkirchen
  • Foto: Stadt Gelsenkirchen
  • hochgeladen von Heinz Kolb

Am vergangenen Samstag 08.Februar.2020 kontrollierte das Referat Öffentliche Sicherheit und Ordnung der Stadt Gelsenkirchen in der Zeit von 8:00 bis 10:00 Uhr Händler auf dem Flohmarkt an der Willy-Brandt-Allee.

Bei den Händlerkontrollen wurden insgesamt 60 Stände überprüft.

Ein Stand wurde geschlossen und drei Verwarnungsgelder wegen gewerberechtlicher Verstöße erhoben.

Aufgrund fehlender Preisauszeichnung und fehlender Reisegewerbekarte wurde zudem ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen einen Händler eingeleitet.

Parallel zu den Gewerbekontrollen erfolgten Verkehrskontrollen der Polizei Gelsenkirchen im Umfeld des Trödelmarktes.

Autor:

Heinz Kolb aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.