CDU Bezirksfraktion-Mitte erfreut über TK Maxx

„TK Maxx eröffnet im Herbst eine Filiale auf der Bahnhofstraße. Dies ist eine gute Nachricht für unsere Stadt“, so Birgit Lucht, Vorsitzende der CDU-Bezirksfraktion Gelsenkirchen-Mitte. „Die Bahnhofstraße gehörte in 2010 zu den 25 meist besuchtesten Einkaufsstraßen in Deutschland. Leider konnte unsere Einkaufszone in diesem Jahr nicht unter den 25 Besten landen. Ich gehe aber davon aus, dass unsere Bahnhofstraße im kommenden Jahr wieder dazu gehören wird, wenn die City Immobilien-Spezialisten Kemper's Jones Lang Lasalle ihre alljährlichen Passantenfrequenzzählung durchführen werden. Das Angebot ist vielfältiger geworden. Die Eröffnung von TK Maxx trägt auch dazu bei. Darüber hinaus hat sich die Gastronomie der Arminstraße -und nicht nur die- zu einer wahren Erholungsoase für die Kunden in Gelsenkirchen-Mitte entwickelt. Das C&A Stammhaus und andere Geschäfte werden renoviert. Alles in allem Entwicklungen, die gut für Gelsenkirchen sind!“
TK Maxx wird in das ehemalige C&A Haus an der Bahnhofstraße 42-44 einziehen.
„Das Konzept des Outletkaufhauses lässt die Herzen von Schnäppchenjäger höher schlagen. Für „kleines“ Geld kann man sich mit Kleidung teurer Designermarken eindecken. Outletware zieht immer und wird bestimmt auch viele Kunden von außerhalb nach Gelsenkirchen locken. Die CDU Bezirksfraktion GE-Mitte hofft sehr, dass sich die Erwartungen erfüllen und so die Attraktivität der Gelsenkirchener City weiter gestärkt wird“, ergänzt die Sprecherin Birgit Lucht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen