VIVAWEST-Marathon
Endlich geht es wieder auf die große Runde durchs Ruhrgebiet.

 Von links nach rechts: Olaf Thon (FC Schalke 04), Karin Welge (Oberbürgermeisterin Gelsenkirchen), Uwe Eichner (Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung) und Christian Okon, (Veranstalter, MMP Event)
2Bilder
  • Von links nach rechts: Olaf Thon (FC Schalke 04), Karin Welge (Oberbürgermeisterin Gelsenkirchen), Uwe Eichner (Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung) und Christian Okon, (Veranstalter, MMP Event)
  • Foto: vivawest
  • hochgeladen von Heinz Kolb (SPD

10. VIVAWEST-Marathon steht in den Startlöchern

• Großer Jubiläumslauf am 22. Mai durch Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck
• Nach zwei Jahren Pause laufen die Sportlerinnen und Sportler wieder durchs Ruhrgebiet
• FC Schalke 04 Charity Run: VIVAWEST spendet 10 € pro Kilometer für Schalke hilft!
• Halbmarathon besonders beliebt – Doppelrunde für Marathon-Läufer sorgt für weniger    .        Verkehrsbeeinträchtigungen und noch mehr Stimmung an der Strecke
• EVONIK-Schulmarathon bewegt die Schulen im Ruhrgebiet

Endlich geht es wieder auf die große Runde durchs Ruhrgebiet.

Nach zwei Jahren Pause ist der VIVAWEST-Marathon zurück und verbindet am 22. Mai die Städte Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck, pünktlich zum 10. Jubiläum des großen Lauffests! Die Vorfreude bei allen Beteiligten ist groß: „In diesem Jahr findet der VIVAWEST-Marathon zum zehnten Mal statt und ich freue mich, dass wir dieses schöne Jubiläum nun gemeinsam feiern können. Gleichzeitig bin schon ganz gespannt, was im kommenden Jahr passieren wird: Der VIVAWEST-Marathon wird dann zu einem Multisportevent. Da weiß ich zwar noch gar nicht, was sich dahinter genau verbirgt, habe aber immerhin schon gehört, dass der Nordsternpark weiter eine bedeutende Rolle spielen wird. Ich bin sehr gespannt, was uns sportlich 2023 erwartet, freue mich jetzt aber erst einmal auf die diesjährige Veranstaltung“, sagt Karin Welge, Oberbürgermeisterin der Stadt Gelsenkirchen.

Dem kann sich Uwe Eichner, Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung nur anschließen: „Der VIVAWEST-Marathon ist mit seiner Ausrichtung auf vier Städte einzigartig und eine große Erfolgsgeschichte, die nur dank der guten Zusammenarbeit aller Kommunen, Ämter und Partner so möglich ist. Hinzu kommen unsere großartigen Teilnehmer und Zuschauer und wir freuen uns sehr, dass wir unser Jubiläum wieder mit allen gemeinsam feiern können“, sagt Eichner.

Rund 7.000 Sportlerinnen und Sportler werden am 22. Mai erwartet. „Wir freuen uns sehr, dass uns so viele Läuferinnen und Läufer nach der langen Pause ihr Vertrauen schenken. Einige sind bereits seit 2019 – damals für den Lauf 2020 – angemeldet und haben uns über die Zeit die Treue gehalten, neue Laufsportbegeisterte sind hinzugekommen. Dieses Vertrauen haben wir auch bei allen Partnern und Beteiligten erfahren und die Zeit gemeinsam genutzt, um nun den Jubiläums-Marathon bestens aufzustellen“, sagt Christian Okon, Geschäftsführer der veranstaltenden Agentur MMP Event.

Für jeden Läufer ein Angebot – Weniger Beeinträchtigungen für Anwohner

So kann in diesem Jahr auch das Konzept umgesetzt werden, das bereits für 2020 geplant war. Die sehr beliebte Halbmarathon-Runde, die unter anderem nach Essen zum Welterbe Zollverein und von dort über die Erzbahntrasse in den Nordsternpark führt, wird zur Hauptlaufrunde der Veranstaltung. Für die Halbmarathon-Läufer ändert sich nichts, die Marathon-Läufer absolvieren diese Runde nun zwei Mal. Dies bedeutet: weniger Verkehrsbeeinträchtigungen und Einschränkungen für die Anwohner und noch mehr Stimmung für die Läufer und die Zuschauer, die die Marathonis nun auch zweimal anfeuern können. Ergänzt werden Marathon und Halbmarathon mit einem 15-Kilometer-Lauf, der in Bottrop startet, und dem WAZ-10-Kilometer-Lauf, der in Gladbeck beginnt. Laufeinsteiger können zudem vom Nordsternpark aus beim Rosbacher Family & Friends Lauf über sechs Kil, ometer ins Ziel laufen und so auf kurzer Distanz Marathon-Feeling schnuppern. Für jedes Leistungsniveau gibt es ein Angebot, jeder kann dabei sein. Wer lieber mit anderen gemeinsam läuft, kann zudem beim Sparkassen Teamrun als 4er-Team über 10 Kilometer an den Start gehen. Ziel aller Disziplinen ist in Gelsenkirchen auf der Overwegstraße am Musiktheater im Revier, wo die Läuferinnen und Läufer gebührend gefeiert werden.

Auch für die Zuschauer lohnt es sich, an die Strecke zu kommen und die Fanpoints zu besuchen. Im Start- und Zielbereich wird unter anderem eine Live-Band spielen, an der großen VIVAWEST-Fanmeile im Nordsternpark wird zudem ein großes Familienfest geboten.

FC Schalke 04 Charity Run: VIVAWEST spendet10 € pro Kilometer für Schalke hilft!

Partner, Veranstalter und Teilnehmer möchten die Aufmerksamkeit rund um den Jubiläumslauf aber auch nutzen, um ein Zeichen zu setzen und „GEmeinsam für Frieden laufen“. Für diese Aktion haben sich VIVAWEST und der FC Schalke 04 etwas ganz Besonderes überlegt: Für 200 Fans wird es einen Charity Run im Rahmen des VIVAWEST-Marathons geben, der von Nordstern über 6 Kilometer ins Ziel führt. Im Startgeld von 10 € ist ein Schalke-Shirt enthalten und vor allem die Möglichkeit, laufend Gutes zu tun. Denn VIVAWEST spendet für jeden gelaufenen Kilometer 10 € an die Stiftung Schalke hilft!, um die Task-Force Ukraine der Stadt Gelsenkirchen zu unterstützen. Einige Startplätze stehen noch zur Verfügung, eine Anmeldung ist über die Veranstaltungs-Homepage möglich.
Zur zusätzlichen Motivation werden auch einige Schalke-Legenden mit an den Start gehen, unter ihnen Olaf Thon, der auch schon mehrfach beim VIVAWEST-Marathon dabei war. „Zusammen mit 200 Schalke-Fans durch das Ruhrgebiet zu laufen und damit auch noch Gutes zu tun. Da musste man mich nicht zwei Mal fragen, dafür ziehe ich gerne die Laufschuhe an“, sagt Olaf Thon.

EVONIK-Schulmarathon bewegt die Schulen im Ruhrgebiet

Beim VIVAWEST-Marathon ging es nie nur um Sieger und Bestzeiten, sondern auch darum, viele Menschen zur Bewegung zu animieren. Von Anfang an dabei ist auch der EVONIK-Schulmarathon, der für die Schulen kostenlos ist. „Es ist wichtig, dass Kinder sehen, welch tolle Erfahrung es ist, etwas zusammen erreichen zu können. Es geht dabei nicht vorrangig um Rekorde und Sieger, vielmehr soll die Teamfähigkeit durch den Evonik-Schulmarathon weiter gefördert und geschult werden“, sagt Rabea Behm aus dem Employer Branding von Evonik.

In diesem Jahr starten die Schulen als 4er-Teams und laufen von Nordstern ins Ziel. Unter ihnen auch das Ratsgymnasium aus Gladbeck. „Gerade den Schülerinnen und Schülern wurde in der Pandemie vieles abverlangt. Sie freuen sich schon unglaublich darauf, gemeinsam an den Start zu gehen und als Team gemeinsam etwas zu leisten“, sagt Lehrer Marcel Leszijnski. Als besonderes Highlight werden die Erlöse der Spendenmatte 2022 den teilnehmenden Schulen zur Verfügung gestellt. Die ersten fünf prozentual teilnehmerstärksten Schulen erhalten Geldpreise, die Schulen mit den meisten Teilnehmern können sich dabei auf insgesamt 3.000 € freuen.
Außerdem wird EVONIK wieder mit über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auf der Strecke unterwegs sein und somit zu den sportlichsten Unternehmen beim VIVAWEST-Marathon zählen.

Hier läuft das Ruhrgebiet – Vorfreude bei Sportlerinnen und Sportlern ebenfalls groß. Rund 70.000 Läuferinnen und Läufer haben in zehn Jahren am VIVAWEST-Marathon teilgenommen.

Einige waren bei jeder Auflage dabei. Die Essener Läuferin Felicitas Vielhaber steht sogar drei Mal auf der Siegerliste. Sie gewann 2013 und 2018 den Halbmarathon und 2014 den Marathon.
„Ich freue mich immer darauf, hier durch meine Heimat zu laufen und ganz besonders – jetzt nach der langen Pause – wieder viele bekannte Gesichter zu sehen“, erzählt sie. Passend dazu wird sie in diesem Jahr auch nicht allein bei einer Einzeldistanz antreten, sondern gemeinsam mit drei Mitläuferinnen als Team beim Sparkassen Teamrun dabei sein. Die Idee des gemeinsamen Laufens haben auch noch weitere bekannte Gesichter aus zehn Jahren VIVAWEST-Marathon aufgegriffen. So wird das AYYO Team Essen ebenfalls mit einem 4er-Team starten. Der Verein aus Essen, der auch schon einige Sieger und Platzierte in den letzten Jahren stellte, gelang im Jahr 2019 auch ein ganz besonderer Rekord im Rahmen des Marathons. Mit 14 Staffelläufern schafften sie die Marathon Distanz in 2:06:58 h und waren damit deutlich schneller als der damalige Deutschen Rekord von Arne Gabius. Ebenfalls beim Teamrun am Start: Einige Botschafter des VIVAWEST-Marathons und der ehemalige 10.000 Meter Europameister Jan Fitschen, der mit dem Marathon eng verbunden ist und schon viele Läuferinnen und Läufer für den Lauf im Revier motivieren konnte.

Die Anmeldung zum 10. VIVAWEST-Marathon ist noch bis einschließlich 15. Mai online unter www.vivawest-marathon.de möglich. Kurzentschlossene können sich am Freitag, 20. Mai und Samstag, 21. Mai in der Marathon-Stadt – Overwegstraße, Gelsenkirchen, am Musiktheater im Revier, noch anmelden. Die Startnummernausgabe ist am Freitag von 13:00 Uhr bis 19:00 Uhr und am Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

10. VIVAWEST-Marathon – 22. Mai 2022

Datum: 22. Mai 2022 – ca. 9:30 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Ort: Gelsenkirchen, Essen, Bottrop und Gladbeck
Start- und Zielbereich: Overwegstraße, Gelsenkirchen – Start des VIVAWEST-Marathons und des Halbmarathons sowie Ziel für alle Disziplinen.
Start 15-Kilometer-Lauf: Bottrop, Ruhrölstraße 1 am Möbelhaus Ostermann
Start WAZ-10-Kilometer-Lauf & Sparkassen Teamrun: Gladbeck, Roßheidestraße, Ecke Horsterstraße
Start 6-Kilometer-Lauf, FC Schalke 04 Run und EVONIK-Schulmarathon: Nordsternpark, Gelsenkirchen
Große VIVAWEST-Fanmeile: Nordsternpark, Gelsenkirchen

Disziplinen

VIVAWEST-Marathon – 42,195 Kilometer durchs Revier
Start: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen
Startzeit: 9:30 Uhr
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

VIVAWEST-Halbmarathon – 21,1 Kilometer durchs Revier
Start: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen
Startzeit: 10:00 Uhr
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

15-Kilometer-Lauf
Start: Bottrop, Ruhrölstraße 1 am Möbelhaus Ostermann
Startzeit: 12:30 Uhr
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

WAZ-10-Kilometer-Lauf

10. VIVAWEST MARATHON


Start: Gladbeck, Roßheidestraße, Ecke Horsterstraße am Kreisverkehr
Startzeit: 14:00 Uhr
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

Sparkassen-Teamrun – als 4er-Team zusammen 10 km laufen
Start: Gladbeck, Roßheidestraße, Ecke Horsterstraße am Kreisverkehr
Startzeit: 14:00 Uhr
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

Rosbacher Family & Friends Lauf über 6 Kilometer und FC Schalke 04 Run
Start: Nordsternpark (VIVAWEST-Fanmeile), Gelsenkirchen
Startzeit: FC Schalke 04 Run: 12:30 Uhr bis 13:00 Uhr, Rosbacher Family & Friends Lauf 13:00 Uhr bis 14:30 Uhr (Zeitfenster frei wählbar)
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

EVONIK-Schulmarathon
Start: Nordsternpark (VIVAWEST-Fanmeile), Gelsenkirchen
Startzeit: 10:30 bis 12:30 Uhr (Zeitfenster frei wählbar)
Ziel: Start- und Zielbereich, Overwegstraße, Gelsenkirchen

 Von links nach rechts: Olaf Thon (FC Schalke 04), Karin Welge (Oberbürgermeisterin Gelsenkirchen), Uwe Eichner (Vorsitzender der VIVAWEST-Geschäftsführung) und Christian Okon, (Veranstalter, MMP Event)
10. VIVAWEST MARATHON
Autor:

Heinz Kolb (SPD aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.