Der SV Zweckel erwartet am Sonntag den Traditionsverein SpVgg Erkenschwick.

Am Sonntag steht für den SV Zweckel ein sehr schweres Spiel gegen die SpVgg Erkenschwick auf dem Programm. Im Hinspiel hat der SV Zweckel eine 3:0 Niederlage einstecken müssen, worüber Trainer Günter Appelt nach dem Spiel Stark angefressen war. Nach dem Spielverlauf war zumindest ein Punkt drin gewesen. Sicherlich ist das Schnee von gestern, aber die Spieler, die in Erkenschwick gespielt haben, wissen zumindest, dass da am Sonntag etwas gehen kann und sie vielleicht etwas gut machen können. Den Jungs wäre es zu gönnen. Erkenschwick hat bis dato eine sehr starke Saison gespielt und steht nicht umsonst mit 51 Punkten auf den dritten Tabellenplatz. In 25 Spielen erzielte Erkenschwick 57 Tore bei 30 Gegentore. Torschützenkönig ist mit 21 Treffern Stefan Oerterer und mit 14 Toren folgt ihm Sebastian Westerhoff. Die Torausbeute der beiden Spieler zeigt, dass sie nur schwer auszuschalten sind. Die Abwehr und das Mitteleld werden wohl alle Hände voll zu tun haben um diese Vollstrecker nicht ins Spiel kommen zu lassen.
Natürlich hofft auch Trainer Günter Appelt, dass er bis zum Anpfiff am Sonntag eine starke Mannschaft auf dem Platz bekommt. Dazu ist es aber nötig, dass zumindest ein paar Spieler ihre Verletzungen bis dahin überstanden haben. Es wird verdammt kein leichtes Spiel für die Zweckeler Jungs werden, aber sie wissen auch was die Stunde geschlagen hat, denn mit einer weiteren Niederlage würden sie voll im Abstiegskampf stecken. Nun heißt es, alle Kräfte zu bündeln und mit Kampf und der Heimstärke wieder an die alten Tugenden anzuschließen. Dazu gehört natürlich auch das die Fans und Zuschauer wie der 12. Mann hinter der Mannschaft stehen, denn die Jungs brauchen jede Unterstützung. Das Team muss merken, dass wir es nicht im Stich lassen und dann wird es auch mit einem Erfolg klappen. Jungs gebt alles, denn wir Fans wollen auch in der nächsten Saison in Gladbeck mit euch wieder Oberligafußball sehen.
Also, am Sonntag auf nach Zweckel, um unseren Jungs den wichtigen Rückhalt zu geben.

Autor:

Jürgen Fehst aus Gladbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen