Nils Stennei Bezirksjahrgangsmeister mit Rekordzeit

Bei den verschobenen Freiwasser-Nordwestfälischen Meisterschaften am Wochenende in Gladbeck holte der nun frisch gewordene 13-jährige Nils Stennei mit dem überlegenen Sieg über 100 Meter Brust in 1:21,33 Minuten seinen ersten nordwestfälischen Jahrgangs-Titel in diesem Jahr.
Am Samstag verpasste er diesen Titel über 200 Meter Brust nur um 62hundertstel und wurde somit Vizemeister mit einer Zeitverbesserung von 9 Sekunden auf 3:04,98.
Ein besseres Ergebnis konnte sich Trainer Matthias Schnatmann, der sich ebenfalls den zweiten Platz über 50 Meter Brust holte, nicht wünschen nach dem Training in den Sommerferien und einem verregneten Sonntag, wo sich Juliane Neuhaus vom
SV Magellan auch noch als Kampfrichterin ausbilden ließ. Der nächste Wettkampf für das komplette Team des SV Magellan´s, dass noch Verstärkung sucht, startet wieder am 25.09.2011 beim 14. Kurzbahn und Sprintmeeting in Herne.

Autor:

Kathrin Bahls aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen