Auto prallte gegen einen Baum - Gocher (88) blieb unverletzt

GOCH. In Louisendorf fuhr am Sonntagnachmittag ein 88-jähriger Mann aus Goch in einem Toyota RAV 4 auf der Pfalzdorfer Straße in Richtung Uedemer Straße. An der Einmündung zur Uedemer Straße hielt der 88-Jährige an. Als er anfuhr und nach links abbog, verlor er die Kontrolle über das Auto. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 78-Jährige Beifahrerin verletzte sich schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der 88-Jährige blieb unverletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen