Ehrenamt bekommt doch noch Helfer !

"Mannschaftsaufstellung" der Freitagshelferinnen bei der AWO Goch
  • "Mannschaftsaufstellung" der Freitagshelferinnen bei der AWO Goch
  • hochgeladen von Lothar Dierkes

Schön, wenn

die ehrenamtliche Hilfe allen Unkenrufen zum Trotz

doch noch attraktiv ist und sich Menschen für dieses „Amt“ zur Verfügung stellen.

Beim

AWO Ortsverein Goch

hat sich für alle beteiligten Helferinnen und Helfer das Blatt nach einigen kritischen Tagen wieder ein wenig gewendet und die Mannschaft kann sich gegenseitig etwas besser unter die Arme greifen.
Aber immer noch nicht ausreichend.
Oft wussten die Ehrenamtler nicht, wie sie die Veranstaltungen personell absichern sollten.

Krankheit, Urlaub, Weggang u.v.m. machten die Durchführung häufig zu einer Zitterpartie

,
oder eine Helferin/Helfer mussten wieder einmal einspringen und die für sie selbst oft schon knappe Zeit dem Ehrenamt „opfern“.

Dabei darf man doch auch nicht vergessen, dass

ehrenamtliche Tätigkeit freiwillig ohne Gegenleistungen

zur Verfügung gestellt wird, während viele andere dazu keine Lust haben, lieber eine lange Urlaubsreise genießen oder schlicht kein Interesse daran haben.

Die

AWO – Freitagsspiele in Goch

haben nun Verstärkung bekommen, so dass die Situation sich schon wieder etwas besser darstellt.
Was jetzt noch weiter helfen könnte, wären

ein paar Kapitäne oder Steuerfrauen, die zusätzlich auch Verantwortung in Leitungsfunktionen übernehmen

würden für all die anderen Aufgaben, die ständig zu bewältigen sind.
Aber die AWO Goch ist frohen Mutes !

Bei den Freitagsspielen stehen den Besucherinnen und Besuchern des wöchentlichen Spieletreffs nun 6 Helferinnen zur Verfügung.

Auf dem Foto (von links) präsentieren sich Claudia Dierkes (Vorstand), Sonja Skubovius, Nicole Christmann, Ursula Röricht, Heidrun Kelbassa, Gisela Warnatsch, Marie-Luise Paufler ( Vorstand).

Des weiteren stehen für Ausnahmesituationen und auch neue Projekte noch drei weitere Vorstandsmitglieder zur Verfügung, neben der begleitenden Arbeit von Lothar Dierkes.

Diese Arbeit all der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer wird immer wieder mit viel Lob seitens der Teilnehmer bedacht.
Und, was allen Ehrenamtlern als

ein besonderes Dankeschön

entgegen gebracht wird,

ist der persönliche Dank der Anwesenden und die spürbare und sichtbare Freude

über deren Möglichkeit, in der Seniorentagesstätte für ein paar Stunden dem Alltagstrott und vor allem der Einsamkeit zu entkommen. Mit Gleichgesinnten einen schönen Kaffeeklatsch zu verbringen und dann die Spielkarten zu mischen oder die Figuren aufzustellen, ist ein kleines Paradies.

Ehernamt kann sehr, sehr schön sein.

Wenn jemand an dieser Freude teilhaben möchte : nur zu ! Email an vorstand_awo_goch@freenet.de oder Tel. 02823/4198048 oder mobil 0176 52409749

Autor:

Lothar Dierkes aus Goch

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen