Nach dem Unfall ging Fahrerin erstmal Brötchen holen! - An ihrem Auto waren noch Teile des gecrashten Fahrzeugs

Wo: Polizei, Feldstraße, 47574 Goch auf Karte anzeigen

Diesen Unfall meldete die Polizei: Am Mittwoch, gegen 9 Uhr, beschädigte eine unbekannte Autofahrerin an der Motzfeldstraße einen blauen Audi A3 an der linken hinteren Seite. Der Audi war am rechten Fahrbahnrand geparkt.
Eine Frau hatte den beschädigten Audi gesehen und ging dann in eine Bäckerei. Dort sprach sie mit einer unbekannten Frau über den Schaden. Die unbekannte Frau stieg anschließend in einen dunklen (vermutlich braunen) Mazda CX5. Als sie wegfuhr, zog ihr Mazda Fahrzeugteile hinter sich her.
Vermutlich war der Unfall durch die unbekannte SUV Fahrerin verursacht worden. Die Polizei fand an der Unfallstelle Fahrzeugteile des Mazda CX5.
Die Frau war über 40 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, hatte kurze blondierte Haare und eine leicht untersetzte Statur. Sie trug eine Sweatjacke mit Glitzeraufdruck auf der Rückseite und eine Hose.
Hinweise bitte an die Polizei Goch unter Telefon 02823 1080. (ME)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen