Pfalzdorf

Beiträge zum Thema Pfalzdorf

Kultur
Schulleiterin Ursula Niewerth demonstriert die Funktionsweise der Digitalen Pinnwand an der Freiherr-von-Motzfeld-Schule. Foto: Steve

Wie der Distanzunterricht an der Freiherr-von-Motzfeld-Schule in Pfalzdorf funktioniert
Gemeinsam auf den digitalen Weg gemacht

Seit dem 11. Januar haben alle Schulen die Aufgabe, die Schüler aus der Distanz, zu unterrichten. In der Freiherr-von-Motzfeld-Schule nutzt das Kollegium eine "digitale Pinnwand", um Inhalte und Vorschläge für Kinder bereitzustellen. Pfalzdorf. "Testphasen gab es bereits im ersten Lockdown. Die Aufgaben der Kollegen haben sich sowohl in ihrer Art als auch im Umfang maßgeblich verändert", erläutert Stefanie Poell: "Das Lehrpersonal switcht zwischen der Notbetreuung und der Kontaktaufnahme auf...

  • Gocher Wochenblatt
  • 27.01.21
Wirtschaft
Wilfried Bosch und Elisabeth Hogekamp.

Nach über 19 Jahren
Verabschiedung von Elisabeth Hogekamp bei der Volksbank an der Niers in Pfalzdorf

Nach über 19 Jahren Tätigkeit bei der Volksbank an der Niers wurde Elisabeth Hogekamp im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Vorstandsmitglied Wilfried Bosch ließ die Stationen ihres Berufslebens Revue passieren. Die gelernte Bankkauffrau war seit Oktober 2001 als Servicemitarbeiterin in der Geschäftsstelle Pfalzdorf tätig und sehr beliebt bei Kunden und Kollegen. Wilfried Bosch dankte der neuen Pensionärin für ihre Flexibilität, ihr Engagement und ihre Hilfsbereitschaft. Für die...

  • Goch
  • 08.01.21
Sport

Drei Duisburger starteten in Pfalzdorf ihren eigenen Sylvesterlauf, weil dieser regulär nicht stattfand
Endlich durchstarten

Klaus Frochte, Klaus-Dieter Waschkowitz und Dagmar Frochte (von links) ließen sich nicht aufhalten: Wie in den vergangenen 20 Jahren kamen die Duisburger am letzten Tag des Jahres 2020 nach Pfalzdorf, um hier ihren sportlichen Jahresabschluss zu absolvieren: "Die klasse Atmosphäre beim Sylvesterlauf, bei dem der ganze Ort anpackt, ist einmalig!" Doch 2020 war bekanntlich alles anders. Es waren keine 3.000 Läufer am Start, es wurden keine Motivationsstände aufgebaut, es gab keine Ansammlungen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.01.21
  • 1
Kultur
Jörg van Eyckels (rechts) möchte wieder den Alltag in die Kultur einkehren lassen und das Künstlerleben ankurbeln. Darum plant er am 21. November den "1. Pfalzdorfer Kleinkunstabend" in der Gaststätte "Zum Bahnhof" bei Dietmar Schröder (links). Karl-Hans "Charly" Reger ist Musiker und findet's natürlich gut.
2 Bilder

Im November soll in Pfalzdorf der 1. Kleinkunstabend stattfinden
Eine Bühne für junge Talente bei Dietmar Schröder

Nicht nur Corona hat das Dilemma der Kleinkunst offenbart, aber auch, denn die Krise hat diese Kunstform weiter ins Abseits gedrängt, glaubt Jörg van Eyckels. Während die bekannten Künstler zunächst auf digitale Aufführungen setzen und die Rückkehr in kleinen Schritten auf großen Bühnen wagen konnten, bleiben die kleinen Künstler im Verborgenen. Jörg van Eyckels will gerade die wieder sehen und hofft auf Nachahmer und Mitmacher. VON FRANZ GEIB Pfalzdorf."Während man in der Krise der Künstler...

  • Gocher Wochenblatt
  • 04.09.20
Blaulicht

Einbrecher waren zu laut und hauten deshalb lieber ab
Als ein Fenster zu Boden fiel, ließen die Täter den Diebstahl sein

Pfalzdorf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten unbekannte Täter, in den Werkzeugraum der Garage eines Hauses an der Kirchstraße einzudringen. Sie hebelten ein Fenster auf, das in Kippstellung offen stand. Das Fenster fiel jedoch offenbar geräuschvoll zu Boden, was die Täter von ihrem Vorhaben abbrachte und zur Flucht veranlasste. Gestohlen wurde nichts. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen bitte an die Kripo Goch unter 02823/1080.

  • Gocher Wochenblatt
  • 07.08.20
Kultur
Kurt Nickel hat sein neuntes Buch geschrieben. Es trägt den Titel "Politik-Paranoia" und ist, wie der Name richtig vermuten lässt, ein Polit-Thriller. Im Grunde geht es um Heucheleien, Lügen und dem Verrat an den sozialen Werten in einer Demokratie durch die politisch Handelnden. Foto: Steve
2 Bilder

Kurt Nickel und die "Politik-Paranoia"
Pfalzdorfer Buchautor sieht Heuchelei und Lügen in den Parteien verwurzelt

Kurt Nickel ist ein streitbarer Genosse, ein Mensch, der den politischen Diskurs nicht scheut. Er beobachtet, hinterfragt, fordert Transparenz und ist mit vielem nicht einverstanden, was im politischen Alltag läuft. Er sieht Egoismus, Lügen, Posten-Geschacher, eben all die Dinge, die ein politisches Misstrauen unterfüttern. Und so heißt denn auch Nickels neuer Roman genauso: "Politik-Paranoia". VON FRANZ GEIB Pfalzdorf. "Ich habe in meinem Leben oft erleben müssen, wie Versprechungen vor der...

  • Gocher Wochenblatt
  • 03.07.20
  • 1
  • 1
Blaulicht

Schwerer Unfall auf der B9 bei Goch
Abbiegendes Fahrzeug wurde zu spät gesehen

Pfalzdorf. Am Mittwoch kam es auf der Klever Straße (B9) zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden. Ein 48-jähriger Gocher wollte mit seinem Citroen von der Klever Straße in Fahrtrichtung Kleve nach links in eine Einfahrt auf Höhe der Hausnummer 469abbiegen, musste jedoch verkehrsbedingt warten. Ein 53-jähriger Mann aus Kranenburg, der ebenfalls in Fahrtrichtung Kleveunterwegs war, sah den Citroen zu spät und fuhr mit seinem Transporter auf den Citroen auf. Durch den Aufprall wurde das...

  • Gocher Wochenblatt
  • 02.07.20
Kultur

Glocke in der Ostkirche

Beschädigte Glocken, ob durch falsche Handhabung oder Kriegseinwirkung, wurden oft eingeschmolzen und zu neuen Glocken gegossen. Diese Glocke, heute aufgebockt in der Pfalzdorfer Ostkirche, wurde am Ende des zweiten Weltkrieges durch äußere Gewalt zum Schweigen gebracht. Gegossen wurde sie in einer Zeit voller Wirren, 1792, inmitten der Französischen Revolution, einer Zeit die anfänglich Hoffnung versprach, aber schließlich doch viel Unheil über Europa brachte. Vernichtet aber wurde sie in...

  • Goch
  • 30.04.20
  • 2
  • 1
Blaulicht

Gocher Feuerwehr war schnell zur Stelle
Flächenbrand in Pfalzdorf gelöscht, bevor er übergreifen konnte

Aus unklarem Grund hat es Dienstagmittag auf einem abgeernteten Feld an der Klappekuhlstraße in Pfalzdorf gebrannt. Der alarmierte Löschzug Pfalzdorf war schnell zur Stelle und konnte das Feuer zügig löschen, bevor der Wind es weiter anfachte. Es brannte eine Fläche von etwa 20 Quadratmetern. Die Feuerwehr Goch warnt nachdrücklich davor, achtlos Kippen wegzuwerfen oder Feuer zu entzünden. Auch Abflämmarbeiten im Garten können gefährlich werden. Durch die viel zu trockene Wetterlage besteht ein...

  • Gocher Wochenblatt
  • 21.04.20
Vereine + Ehrenamt

Liebe Grüße an die Kinder daheim
ErzieherInnen der Zipfelmütze in Pfalzdorf sind auch im Home-Office aktiv

Das Team des Pfalzdorfer Kindergartens Zipfelmütze grüßt „seine“ Kinder daheim! Die Erzieherinnen, die nicht für die Betreuung der Notgruppe im Kindergarten-Einsatz sind, bereiten im Home Office neue Projekte vor, bilden sich über Online-Seminare fort und entwickeln weitere Ideen für den zukünftigen Kindergarten-Alltag. Jeden Morgen versendet das Team Post an die Kinder zuhause – über den E-Mail-Verteiler der Eltern kommen Kasperle-Theater, Bastelideen, Rezepte oder spannende Geschichten in...

  • Gocher Wochenblatt
  • 12.04.20
Blaulicht

6 Autos in Goch aufgebrochen!
Alle Taten geschahen zwischen zwei Tagen

Zwischen Donnerstag und Freitag wurden im Bereich Pfalzdorf insgesamt 6 PKW aufgebrochen, meldet die Polizei Goch.  Auf der Leuerstraße stahlen unbekannte Täter aus einem, in einer Garageneinfahrt abgestellten, BMW eine Jacke, einen Schlüssel, sowie Fahrzeugpapiere. Geld gestohlen, Papiere weggeworfen Aus einem Mercedes an der Motzfeldstraße wurden Kleingeld, ein Rucksack undFahrzeugpapiere entwendet. Der Rucksack und die Fahrzeugpapiere wurden durch die eingesetzten Beamten im näheren Umfeld...

  • Goch
  • 12.04.20
Kultur

Deja vu spielen bei Auler in Pfalzdorf
Spaß und gute Laune mit Rock classics

Die Band Deja Vu spielt am kommenden Samstag, 7. März, in Pfalzdorf in der Gaststätte Hotel Auler an der Hevelingstraße 238 in Pfalzdorf.Beginn ist um 21 Uhr, Einlass um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei! Deja Vu ist eine Classic Rock Band aus Pfalzdorf/Emmerich mit einer niederländischen Sängerin. Sie spielen mit viel Freude und musikalischem Können sämtliche Klassiker der Classic Rock Geschichte Viel Spaß und gute Laune sind versprochen.

  • Goch
  • 03.03.20
Kultur
38 Bilder

Närrische Zeiten in Pfalzdorf
Die IPK feierte jeck bei Tophofen!

Am Samstagabend lud die IPK Pfalzdorf ein auf Burg Tophofen zur großen Prunk- und Kostümsitzung. Pünktlich um 19:11 Uhr zog der Elferrat der IPK mit den IPK Tanzmädchen, den Sitzungspräsidenten Ralf Hoffmann und Volker Merten und dem Fanfarenzug Pfalzdorf in den festlich geschmückten Saal im Hotel Auler und begrüßten das Publikum. Das Thema des Abends "In der Burg der IPK feiern wir als Ritterschar!" wurde dann von den Bambinis der IPK mit ihrem Rittertanz in ihren tollen Ritterkostümen in IPK...

  • Gocher Wochenblatt
  • 16.02.20
Sport
Ihr Jungs war soooo gut drauf, und ihr habt den Pfalzdorfer Sylvesterlauf 2019 ja auch bravourös gemeistert!!!

Deshalb seid ihr in meiner diesjährigen Fotogalerie die NUMMER  EINS!!!
186 Bilder

Der 32. Sylvesterlauf in Pfalzdorf rief Tausende Läufer von nah und fern an den Start
Er ist der drittgrößte Silvesterlauf in ganz Deutschland!!!

"Das Besondere ist, dass der Sylvesterlauf in Pfalzdorf von Privatpersonen, sprich dem VfB Alemannia Pfalzdorf organisiert wird", erklärte Tim Verhoeven, ein wichtiger Mann im Organisationsteam. "Bei den beiden anderen großen Läufen sind Agenturen am Werk", fügte er noch hinzu. Dass die Laufveranstaltung in Pflalzdorf die einzige ist, die mit einem "y" geschrieben wird, macht den letzten Lauf des Jahres am Niederrhein sogar einzigartig. Denjenigen Leser/-innen, die dem Link folgen, öffnen sich...

  • Goch
  • 31.12.19
  • 2
  • 4
Sport
Stellen das T Shirt des diesjährigen Sylvesterlaufs vor. Von links: Oliver Janßen, Tim Verhoeven, Veronika van de Loo, Ralph Sluiters und Gerd Janßen

32. Sylvesterlauf in Goch Pfalzdorf
Bis zu 3000 Läuferinnen und Läufer am Start

Laufveranstaltung mit Volksfestcharakter Bald laufen sie wieder, die Teilnehmer am Sylvesterlauf im Gocher Ortsteil Pfalzdorf. Bis zu 3000 Läufer werden am 31. Dezember am Start sein und somit das Spektakel erneut zur größten Laufveranstaltung im Kreis Kleve machen. Zwei Bambiniläufe, 3000 m Schüler sowie 5000 und 10000 m werden sie absolvieren. Während die einen Wochen und Monate für diesen Lauf trainieren, nehmen viele spontan, sozusagen im Vorbeigehen, teil, ohne auch nur einmal Sport in dem...

  • Goch
  • 07.12.19
Sport
Zum Jahresabschluss noch einmal aktiv werden: Die Leichtathletikabteilung des Sportverein Alemannia Pfalzdorf bittet zum Sylvesterlauf im Schatten der St. Martinus-Kirche.
2 Bilder

Bei der 32. Auflage des Pfalzdorfer Sylvesterlaufes gibt es bereits viele Anmeldungen
Aktiv das Jahr beenden

Noch sind es rund 10. Wochen bis zum 32. Mal beim sportlichen Jahresabschluss - dem Pfalzdorfer Sylvesterlauf - der Startschuss ertönt. Doch die bisherigen Meldungen zeigen bereits heute, dass wieder viele Läufer den Weg nach Pfalzdorf finden werden. Pfalzdorf. Sportlich das Jahr ausklingen lassen bedeutet für viele bereits seit Jahren bei dem Kult Lauf am Niederrhein in Pfalzdorf zu starten. Die besonders familiäre Atmosphäre des Sylvesterlaufs zieht alljährlich tausende Läufer und auch...

  • Gocher Wochenblatt
  • 29.10.19
Kultur
Auch in diesem Jahr wird das Musical "Immanuel" in der Aula des Collegium Augustinianum Gaesdonck aufgeführt.

Pfalzdorfer family singers proben wieder für das Weihnachtsmusical
Immanuel, die dritte

Der schwere Weg von Maria und Josef nach Bethlehem hatte sich gelohnt: Am Ende jubelten mehrere hundert Gäste über „Gottes Plan“ und feierten die family singers aus Pfalzdorf vor sieben Jahren für ihre Aufführung des Weihnachtsmusicals „Immanuel“ mit Standing Ovations. Eine Wiederholung des Musicals stand schon aufgrund des Beifalls außer Zweifel. Pfalzdorf. In diesem Jahr ist es nun soweit: Nach den Erfolgen aus den Jahren 2011 und 2012 laufen die Vorbereitungen für die dritte Aufführung des...

  • Goch
  • 29.10.19
Kultur
6 Bilder

PHONIC - Homecoming 2019 - Der letzte Gig, ein echtes Heimspiel
Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte

HOMECOMING 2019 – PHONIC kommt für den letzten Gig nach Hause Das Leben ist zu kurz für schlechte Konzerte. „Wir hatten in diesem Jahr viele Highlights“, so Andreas, Sänger der Gocher Rock- und Grungecoverband PHONIC. „Neben den eigenen Gigs u.a. in Wetten und Kleve durften wir in diesem Jahr bei der ‚Mittsommerrocknacht‘ in Kalkar, beim Festival ‚Straelen Live‘ und beim grandiosen ‚Dorfrock Schottheide‘ rocken. Der kommende Gig wird leider unser temporärer Abschied von Live Auftritten für die...

  • 14.09.19
Kultur
31 Bilder

Pfalzdorfer Schützen feierten am Wochenende Kirmes
Ingo Paulus feierlich inthronisiert

Ingo Paulus war am Ziel ganz vorn angekommen: Als Ingo I. darf er gemeinsam mit Anne-Merle I. die Schützen aus Pfalzdorf in diesem jahr anführen. Am vergangenen Samstag marschierte das Königspaar an den Ehrenabteilungen befreundeter Vereine vorbei zum alten Bürgermeisteramt, wo den Majestäten von der stellvertretenden Bürgermeisterin Gabi Theissen die Königsinsignien überreicht wurden. Später ging es zurück zum Festzelt am Hotel Auler, wo der Krönungsball stattfand. Am Sonntag gab es den großen...

  • Gocher Wochenblatt
  • 09.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.