Nordtriathleten beim Liga-Auftakt in Hagen

Teilnehmer in der Landesliga: (v.l.) Marbach, Kriegel, Stammen
22Bilder
  • Teilnehmer in der Landesliga: (v.l.) Marbach, Kriegel, Stammen
  • hochgeladen von Dirk Adolphs

Lang erwartet startete am Sonntag in Herne die Triathlon-Liga in die Saison 2014.
Die Nordtriathleten reisten gleich mit zwei Mannschaften und zahlreichen Schlachtenbummlern an.

Im Verbandsliga-Team um Björn Esser starteten sowohl Sebastian Bauer als auch die beiden Liga-Neulinge Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan. In der Landesliga war neben Jens Stammen und Florian Marbach auch René Kriegel zum Wasserstart im Becken, der bei seiner überhaupt erst zweiten Kurzdistanz direkt zu einem Liga-Einsatz kam.

Und diese Kurzdistanz hatte es in sich:
Schon beim Schwimmen (1 km) hatten die Veranstalter bis zu 13 Leute pro 50-Meter-Bahn geplant, so dass auf den ersten Metern ernsthaftes Durchsetzungsvermögen gefragt war, bis man seinen Platz in der Riege der Schwimmer gefunden hatte. Überholmanöver wurden damit sehr schwierig.
Die Radstrecke (40 km) führte die Athleten vier mal zum Spielcasino der Hohensyburg hinauf, was am Ende eine Höhendifferenz von in der Summe über 800 Meter ausmachte.
Zu guter Letzt war aber zumindest die Laufstrecke (10 km) flach und gut zu laufen.

Und auch das Wetter spielte mit. Zum Start der Landesliga-Mannschaft, mit dem dieser Triathon-Tag um 8:30 begann, war es bei bereits 13 Grad schön sonnig, so dass die vom Schwimmen nasse Kleidung auf dem Rad kein Problem darstellte.

Von Björn Esser ist man wohl zwischenzeitlich gute Laufleistungen auch nach anstrengenden Radpassagen gewohnt (dennoch soll dies hier nicht unerwähnt bleiben). Auch an diesem Renntag konnte Esser mal wieder die beste Gesamtzeit der Nordtriathleten einfahren.
Die Ehre der besten Laufleistung der Nordtriathleten aber ging an den Triathlon-Rookie René Kriegel, der noch einen Hauch schneller zu Fuß war.

Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag, der Lust auf die nächsten Wettkämpfe in der Liga machte. Die Verbandsliga-Mannschaft muss sich bereits am kommenden Sonntag in Kleve wieder beweisen.

Die Zeiten in Hagen:

Verbandsliga
41. Esser, Björn 2:19:05 Std. (18:18 / 1:21:49 / 38:58)
63. Meier, Jens-Oliver 2:34:19 Std. (20:54 / 1:28:29 / 44:56 )
64. Kodjayan, Patrick 2:35:34 Std. (20:28 / 1:30:28 / 44:38)
66. Bauer, Sebastian 2:37:12 Std. (16:48 / 1:31:12 / 49:12)

Landesliga
70. Stammen, Jens 2:37:07 (15:05 / 1:33:21 / 48:41)
71. Kriegel, René 2:37:45 (21:21 / 1:37:28 / 38:56)
74. Marbach, Florian 2:39:32 (20:05 / 1:29:01 / 50:26)

Autor:

Dirk Adolphs aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen