Kriegel

Beiträge zum Thema Kriegel

Sport

Nordtriathlet Kriegel in Brandenburg am Start

Der Himmel war strahlend blau, die Sonne schien, es war nahezu windstill. Eigentlich optimale Bedingungen für Nordtriathlet René Kriegel, der am vergangenen Sonntag beim Triathlon in Storkow bei Berlin an den Start ging. Zu absolvieren war eine Olympische Distanz mit 1,5 km Schwimmen im Storkower See, 40 km Radfahren im Umland der Burg Storkow und abschließende 10 km Laufen. Doch wie auch bei uns im Pott maß in Brandenburg das Thermometer 37 Grad – definitiv kein Bestzeit-Wetter. Zudem wurde...

  • Oberhausen
  • 08.07.15
Sport
v.l.: Carsten Hoffmann, Olaf Bomblat, Frank Wehran, Marcus Thiel (Nordtriathleten II), Sebastian Bauer, René Kriegel, Niklas Kuschewski, Björn Esser (Nordtriathleten I)

Nordtriathleten bei Liga-Auftakt in Gladbeck

An Fronleichnam starteten in Gladbeck die Nordtriathleten mit zwei Mannschaften in die neue Saison der Triathlonliga. 550 Meter im Gladbecker Freibad, gefolgt von 22 Kilometern Radfahren auf einem flachen Rundkurs und 5 Kilometern Laufen durch den schönen Park von Schloss Wittringen standen im Rahmen der Sprintdistanz auf dem Plan. Gewohnheitsmäßig kam in der ersten Mannschaft Sebastian Bauer als erster für Oberhausen aus dem Wasser. Er konnte nach dem Wechsel auf's Rad jedoch seinem...

  • Gladbeck
  • 05.06.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten wieder in Hamm

"In der Sonne und trocken war die Strecke kaum wieder zu erkennen." freute sich Nordtriathlet Sascha Kowalski am Sonntag über die Verhältnisse beim 2. Wettkampf der Winterlaufserie Hamm - diesmal über 15 Kilometer. Ebenfalls wieder dabei war sein Mannschaftskamerad René Kriegel, der wegen des bevorstehenden Halbmarathons in Venlo den Lauf etwas defensiver angehen wollte. Wie beim ersten Lauf fiel Kowalski wegen des schnellen Teilnehmerfeldes erwartungsgemäß zurück, verschärfte jedoch bei...

  • Oberhausen
  • 10.02.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten Kowalski und Kriegel bei Winterlaufserie in Hamm

Die größte Winterlaufserie der Region startet in Duisburg zwar erst kommende Woche, die weitaus schnellere hatte ihren Auftakt aber bereits am vergangenen Sonntag in Hamm. Die schnelle und flache Strecke lässt hier die Läufer immer wieder mit Spitzenzeiten aufwarten. Allerdings trübte in diesem Jahr der liegen gebliebene Schnee die Erwartungen vor dem Rennen. Verhalten und vorsichtig gingen daher auch die beiden Nordtriathleten Sascha Kowalski und René Kriegel auf die ersten Kilometer....

  • Oberhausen
  • 26.01.15
  •  1
Sport

Nordtriathleten wie Phoenix auF der Asche

Der Phoenix-See in Dortmund-Hörde ist ein künstlich angelegter See, der nach vier Jahren Bauzeit im Jahre 2010 geflutet wurde. Wunderschön angelegt ist er heute ein Naherholungsgebiet, das den Stadtteil Hörde immens aufgewertet hat. Die Schattenseite: noch weit in die 90er Jahre war die Luft dort so stark mit dem schwermetallhaltigen Staub eines damals dort ansässigen Stahlwerks belastet, dass dieser in den Boden einsickerte. Statt diesen Boden zu entsorgen, wurde er bei dem Projekt in den...

  • Dortmund-Süd
  • 06.01.15
Sport
v.l.: Björn Esser, René Kriegel, Sascha Kowalski, Christian Fastner

Nordtriathleten gut auf Kurs in tiefem Geläuf

Nortriathlet Björn Esser, der als Lehrer in Herne immer wieder versucht, seine Grundschüler zur Beteiligung zumindest an lokalen Läufen zu bewegen, nimmt seit Jahren am Silvesterlauf in Herne teil. Diesmal hatte er gleich drei weitere Nordtriathleten im Gepäck: René Kriegel, Sascha Kowalski und Christian Fastner. Die Strecke führt durch den Herner Gysenbergpark und hält einige nicht einfach zu nehmende Steigungen für die Läufer parat. Der wegen Schneematsch tiefe Boden und der Nieselregen...

  • Herne
  • 02.01.15
Sport
Hat 2014 leistungsmäßig einen riesen Satz gemacht: René Kriegel kommt in Mülheim unter die Top 10

Das 2-mal-2 der Nordtriathleten

Am vergangenen Sonntag war in Raffelberg wieder Mülheimer Rennbahncross angesagt. Hier verläuft der Parcours über Sand- und Grünflächen, welche die Läufer stellenweise bis zum Knöchel einsinken lassen, und mündet in einer mit Strohballen bewehrten Zielpassage, die die Standfestigkeit der Akteure noch einmal einer harten Prüfung unterzieht. Anders als im letzten Jahr, blieb es am Wochenende bei 5 Grad trocken und der Boden aufgrund der mit wenig Niederschlag gesegneten vorangegangenen Tage...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.12.14
Sport

Nordtriathleten Kriegel und Kowalski beim Martinslauf in Düsseldorf

Am Samstag war wieder Kowalski-Wetter: 12 grad, Sonne, nicht zu windig; so wie es der Nordtriathlet in dieser Saison nicht anders gewohnt ist. Und wieder stand auch eine interessante flache Strecke auf dem Programm: Halbmarathon entlang des Unterbacher Sees in Düsseldorf und durch das anliegende Waldgebiet. Da kann man natürlich schlecht nein zu sagen, auch wenn man zwei Wochen nach einem Marathon eigentlich Pause hat. Nordtriathlet René Kriegel hatte da seit dem Marathon in Essen schon mehr...

  • Düsseldorf
  • 12.11.14
Sport
Kriegel 300 Meter vor dem Ziel: erschöpft aber glücklich
  3 Bilder

Nordtriathlet Kriegel Schnellster für Oberhausen bei Marathon in Essen

Am Sonntag war der große Tag für die Nordtriathleten René Kriegel und Sascha Kowalski endlich gekommen. Der Tag, auf den beide Monate lang hintrainiert hatten. Am Sonntag war wieder Marathon um den Baldeneysee in Essen und beide waren in bestechender Form. Kriegel hatte die 3:00 Std.-Marke vor Augen und Kowalski wollte sogar versuchen, die 2:45 Std. zu knacken. Knapp 1500 Einzelstarter und Staffeln waren an der Linie, als um 10:00 Uhr die Startpistole das Feld in Gang setzte. Zu Beginn war...

  • Essen-Werden
  • 13.10.14
Sport
Nordtriathlet Kriegel (re. in gelb) hatte schwer zu beißen

Sieg für Nordtriathleten Kriegel bei Halbmarathon in Köln

Bei wechselnd starkem Nieselregen ging am Sonntag René Kriegel auf der Halbmarathon-Distanz an die Startlinie beim "Lauf um den Fühlinger See" in Köln. Ein weiterer Leistungstest für den Marathon am Baldeneysee in ein paar Wochen. Die Regattabahn wartete neben den üblichen kleinen Steigungen an den Brücken noch kurz vor Schluss mit einer Rampe und an diesem Tag mit spürbar starken Gegenwinden auf, so dass für keinen der Teilnehmer ein schnelles Rennen zu erwarten war. Nachdem er nach dem...

  • Oberhausen
  • 23.09.14
Sport
Kowalski in Hamminkeln
  2 Bilder

Kowalski und Kriegel mit guten Zeiten bei Testläufen

193 Trainingskilometer in acht Tagen hatte Nordtriathlet Sascha Kowalski abgerissen, als es an Tag neun beim City-Lauf in Hamminkeln auf die 10-Kilometer-Strecke ging. Bei Sonne, besten Lauf-Temperaturen und einer flachen Strecke waren die müden Beine zunächst vergessen. So begann der Oberhausener den Lauf in hohem Tempo in der Gruppe um die spätere Gewinnerin bei den Damen Anna-Lina Dahlbeck. Um Verletzungen vorzubeugen, verabschiedete sich Kowalski nach der ersten von vier Runden von der...

  • Hamminkeln
  • 26.08.14
Sport
Teilnehmer in der Landesliga: (v.l.) Marbach, Kriegel, Stammen
  22 Bilder

Nordtriathleten beim Liga-Auftakt in Hagen

Lang erwartet startete am Sonntag in Herne die Triathlon-Liga in die Saison 2014. Die Nordtriathleten reisten gleich mit zwei Mannschaften und zahlreichen Schlachtenbummlern an. Im Verbandsliga-Team um Björn Esser starteten sowohl Sebastian Bauer als auch die beiden Liga-Neulinge Jens-Oliver Meier und Patrick Kodjayan. In der Landesliga war neben Jens Stammen und Florian Marbach auch René Kriegel zum Wasserstart im Becken, der bei seiner überhaupt erst zweiten Kurzdistanz direkt zu einem...

  • Hagen-Vorhalle
  • 28.05.14
Sport

Nordtriathlet unter Olympischen Ringen

Die BIG 25 Berlin sind ein schnelles Pflaster, was den 25km-Lauf angeht. Hier wurde 2012 der aktuelle Weltrekord über diese Distanz aufgestellt. Gute Voraussetzungen also für Nordtriathlet René Kriegel, der als gebürtiger Berliner in seiner Heimat zusammen mit über 11.000 Läufern auf die Strecke ging. Temperaturen von 10 Grad waren dabei aber wohl eher nicht eingeplant... "Ich konnte wegen der kalten Finger nicht einmal mein Gel aufdrehen.", berichtete Kriegel nach dem Lauf. Ansonsten...

  • Oberhausen
  • 05.05.14
Sport

Nordtriathleten in Duisburg: Kriegel mit persönlicher Bestzeit, Hofmann mit gebrochenem Fuß

"Frühlings"laufserie in Duisburg… mit Winter hatte das jedenfalls nicht mehr viel zu tun: Herrlicher Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen um die 20 Grad gaben am Samstag den Rahmen für den letzten der drei Teile der Winterlaufserie in Duisburg. Nach 10 und 15 in Januar und Februar waren jetzt die 21 Kilometer zu meistern. Für die Nordtriathleten standen René Kriegel und Jens Hofmann an der Startlinie. Kriegel hatte sich in den letzten Wochen gut auf den Halbmarathon vorbereitet und...

  • Duisburg
  • 01.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.