Öffentlichkeitsfahndung
Wer kennt die Trickdiebe aus dem Hagener Supermarkt?

2Bilder

Am Dienstag, 25. September, um 13.59 Uhr, ereignete sich in einem Supermarkt an der Kabeler Straße ein Trickdiebstahl an einer der dortigen Kassen.

Ein Mann sprach eine Kassiererin vom Ausgang aus an und bat darum, einen 500 Euro Schein zu wechseln. Während des Wechselvorgangs lenkte ein anderer Mann die Kassiererin ab, so dass der Haupttäter in die Kasse greifen konnte. Erst nach dem Verschwinden beider Personen stellte die Kassiererin fest, dass 500 Euro aus der Kasse fehlten.
Ein Richter ordnete die Veröffentlichung eines Fotos aus dem Supermarkt an. Die Polizei fragt: Wer kennt die abgebildete Person? Hinweise werden unter Tel. 02331-986 2066 entgegen genommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen