Trockenheit und große Hitze
Waldbrandgefahr in Hagen steigt - Warnstufe 3

Viele Wälder sind ausgetrocknet und können schnell in Brand geraten.
  • Viele Wälder sind ausgetrocknet und können schnell in Brand geraten.
  • Foto: Stephan Faber
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

In Hagen wächst aufgrund der anhaltenden Trockenheit und großen Hitze die Waldbrandgefahr. Die Feuerwehr der Stadt Hagen bittet die Bürgern daher darum, beim Betreten des Waldes einige Regeln zu beachten.

Um Bränden vorzubeugen, sollte das gesetzliche Rauchverbot (1. März bis 31. Oktober) eingehalten, kein offenes Feuer und kein Grill angezündet sowie Waldzufahrten für die Feuerwehr freigehalten werden. Zudem sollten Fahrzeuge nicht im hohen Gras abgestellt werden, da die Abwärme des Fahrzeugs ausreicht, um einen Brand zu verursachen. Beim Waldbesuch sollten die Bürger erhöhte Aufmerksamkeit walten lassen und kleine Entstehungsbrände direkt löschen, wenn das gefahrlos möglich ist. Brandherde sollten der Feuerwehr (Notruf 112) umgehend gemeldet und der Wald auf kürzestem Weg verlassen werden.

Aktuell gilt in Hagen die Warnstufe 3 des Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes. Dieser beschreibt das meteorologische Potenzial für die Gefährdung durch Waldbrand. Er zeigt die Waldbrandgefahr in fünf Warnstufen an: Stufe 1 für eine sehr geringe Gefahr bis Stufe 5 für eine sehr hohe Gefahr.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.