Ausbau schreitet voran
Über 100 Ladepunkte im Netzgebiet: SIHK und Mark-E nehmen E-Ladesäule in Betrieb

ENERVIE Vorstandssprecher Erik Höhne, Thorsten Raidt (Autohaus Becherau) und SIHK-Hauptgeschäftsfährer Dr. Ralf Geruschkat (v.l.) an der neuen Ladesäule.
  • ENERVIE Vorstandssprecher Erik Höhne, Thorsten Raidt (Autohaus Becherau) und SIHK-Hauptgeschäftsfährer Dr. Ralf Geruschkat (v.l.) an der neuen Ladesäule.

  • Foto: SIHK
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Zusammen mit Mark-E wurde kürzlich die erste E-Ladesäule auf dem Besucherparkplatz der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) an der Bahnhofstraße 18 offiziell in Betrieb genommen. Den symbolischen ersten Tankvorgang führte SIHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Ralf Geruschkat zusammen mit Mark-E Vorstandssprecher Erik Höhne durch.

„Mit dieser E-Ladesäule mit zwei Ladepunkten von jeweils 22 Kilowatt (kW) Leistung bietet die SIHK ihren Besuchern und Mitarbeitern ab sofort die Möglichkeit, ihr Elektroauto schnell und unkompliziert zu laden“ , so Dr. Ralf Geruschkat und ergänzt: „Aktuell haben wir auch zwei Dienstfahrzeuge der SIHK durch E-Autos ersetzt und bieten dem SIHK-Team in Kürze eine Jobrad-Lösung an. So wollen wir nicht nur den Mobilitätswandel in der regionalen Wirtschaft unterstützen, sondern auch selbst erfahren“.
Mark-E Vorstandssprecher Erik Höhne betont: „Die SIHK als Interessenvertretung der Gewerblichen Wirtschaft in der Region ist ein wesentlicher Multiplikator, um den Ausbau der Elektromobilität voranzutreiben. Unsere Zusammenarbeit hilft dabei, Mobilität in unserer Region auch im gewerblichen Bereich nachhaltiger und klimafreundlicher zu gestalten.“
Die ENERVIE Gruppe will als größter Energieversorger in der Region die Energiewende für Südwestfalen vorantreiben. Der Ausbau der Ladeinfrastruktur ist die Voraussetzung, um ein schnelles Wachstum der E-Mobilität in der Region erst zu ermöglichen. Die erste E-Tankstelle der ENERVIE Gruppe wurde bereits im Frühjahr 2011 in Hagen durch Mark-E errichtet. Mittlerweile sind insgesamt 54 öffentliche Ladesäulen mit 108 Ladepunkten im Versorgungsgebiet der ENERVIE Gruppe, das sich in weiten Teilen mit dem SIHK-Bezirk deckt, in Betrieb. Eine Übersicht zu Ladestationen gibt es unter www.ladenetz.de.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen