Brand auf Emst

10Bilder

Am 15.01.2013 um 22:30 Uhr brannte in der Strasse am Birnbaum eine Haushäfte aus. Der Brand zerstörte beide Stockwerke der Haushälfte. Personen kamen nicht zu schaden. Jedoch wurden die Haustiere nicht mehr gerettet. Die Bewohner kamen bei Bekannten unter. Die Kripo ermittelt. Vor Ort musste die Einsatzstelle aufgrund der Witterung mehrfach abgestreut werden.

POL-HA: Mehrfamilienhaus in Emst durch Feuer schwer beschädigt

Hagen (ots) - Aus bislang noch nicht geklärter Ursache ist es am
Dienstagabend in einem Mehrfamilienhaus in Hagen-Emst zu einem
Wohnungsbrand gekommen. Gegen 22.30 Uhr bemerkte der Hauseigentümer
ein Feuer im Erdgeschoss des Hauses. Geistesgegenwärtig
benachrichtigte er eine 58-jährige Mieterin im Erdgeschoss sowie
einen weiteren Bewohner einer Souterrainwohnung und man flüchtete
gemeinsam aus dem Haus. Trotzdem erlitt die 58-Jährige eine leichte
Rauchgasvergiftung, musste aber nach Untersuchung durch den Notarzt
vor Ort nicht in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Sachschaden kann zurzeit noch nicht abschließend beziffert
werden. Nach einer ersten Einschätzung durch einen von der Feuerwehr
angeforderten Statiker lässt sich nicht ausschließen, dass das
betroffene Gebäude einsturzgefährdet ist. Weitere Untersuchungen
hierzu wie auch die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache stehen
noch aus.

Originaltext: Polizei Hagen

Autor:

Kai-Uwe Hagemann aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.