Hagener Georg Kraus Stiftung legt Jahresbericht vor

Erich G. Fritz, Vorstandsvorsitzender der Georg Kraus Stiftung.
  • Erich G. Fritz, Vorstandsvorsitzender der Georg Kraus Stiftung.
  • Foto: Stiftung
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Der Vorsitzende der Georg Kraus Stiftung, Erich G. Fritz, hat der Öffentlichkeit den Jahresbericht 2017 vorgestellt: Im vergangenen Jahr wurden durch die Stiftung von Hagen aus 20 Entwicklungsprojekte in Afrika gefördert, 14 in Asien und 9 in Lateinamerika. Insgesamt konnten dafür ca. 305.907 Euro aufgewendet werden.

Zusammen mit Wikinger Reisen GmbH unterstützt die Stiftung zurzeit zwei Schulbauten in Laos, wo nach wie vor in ländlichen Gegenden nur ein geringer Teil der Kinder eine angemessene Schule besuchen kann. Wie hier stand im Mittelpunkt der Arbeit der Stiftung erneut die Förderung von Schul-, Bildungs- und Ausbildungsprojekten.
Wie die Projektausgaben des Jahres 2017 belegen, liegt der Stiftung auch die Förderung der in vielen Ländern der Welt besonders benachteiligten Mädchen und jungen Frauen am Herzen. So will die Georg Kraus Stiftung jungen Menschen in den ärmsten Ländern Perspektiven geben, die sie ohne den Einsatz der Projektpartner, Spender und Unterstützer nicht bekommen könnten. Dafür bedanken sich die Verantwortlichen auch bei vielen Menschen in der Region, der Botschaftergruppe in Hagen und vielen Einzelpersonen und Schulen, die sich immer wieder engagieren.
In Hagen ist die Stiftung am meisten bekannt durch das Projekt „Gemeinsames Wohnen im Alter“, das sich durch den Bau am Elbersufer vielen Passanten sichtbar präsentiert. Das Konzept wird bis heute von den Bewohnern sehr gut angenommen. Die Stiftung ist glücklich, dass sie älteren Menschen mitten in der Innenstadt in bevorzugter Lage diese Möglichkeit anbieten kann. In gleicher Weise ist auch das Projekt in Solingen-Wald erfolgreich.
Der Jahresbericht der Georg Kraus Stiftung stellt auch Transparenz über die wirtschaftliche Situation der Stiftung her, lässt öffentliche Kontrolle über die Finanzen zu und gibt viele interessante Einblicke in geförderte Projekte. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist in diesem Jahr auch die Auseinandersetzung über die Bedeutung der Sustainable Development Goals der Vereinten Nationen für die Arbeit der Stiftung. Gerne gibt die Georg Kraus Stiftung dazu noch nähere Informationen. Als kompetente Gesprächspartnerin steht dazu Cristina Silva-Braun zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.