Mehrere Autos in Haltern aufgebrochen
Mutiger Zeuge stellt sich dem Täter in den Weg

Haltern. Heute Morgen (22.4.) brach ein unbekannter Mann, gegen 04.30 Uhr, mehrere Autos an der Bleiche auf. Ein 35-jähriger Mann aus Haltern traf den Unbekannten in seinem Auto sitzend an. Als dieser flüchten wollte, hielt der 35-Jährige ihn fest.

Daraufhin schlug ihn der Täter und ermöglichte so seine Flucht. Der Halteraner blieb leicht verletzt zurück. Der dunkel gekleidete Unbekannte trug während der Auseinandersetzung eine Cappy, die er während der Rangelei verlor und am Tatort zurück ließ. Die Polizei stellte die Cappy sicher. Zum Gesamtschaden und der möglichen Beute kann noch nichts gesagt werden. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden (0800 2361 111).

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

Webseite von Michael Menzebach
Michael Menzebach auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen