Bargeld bei Abhebevorgang aus Geldautomaten gestohlen

Eine 50-jährige Halternerin hob am gestrigen Donnerstag (03.05.), gegen 16.30 UHr, an einem Geldautomaten an der Rekumer Straße Bargeld ab. Hierbei wurde sie von einem unbekannten jungen Mann bedrängt, der das Bargeld aus dem Geldschacht nahm und flüchtete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 16 Jahre alt, 175 cm groß, kurze, dunkle Haare, schlank, trug eine graue Jacke, südländisches Aussehen. Die Polizei bittet um besondere Vorsicht bei Geldgeschäften an Geldautomaten. "Lassen Sie sich nicht bedrängen oder schaffen Sie Aufmerksamkeit! Appellieren Sie laut und deutlich an Passanten, umstehende Personen sowie Bank- oder Sparkassenangestellte, Ihnen gegen aufdringliche Personen zu helfen!" Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen