Lippramsdorfer Turnierreiterinnen sind fleißig

Die Turnierreiterinnen des RV Lippramsdorf waren zu Beginn der Freiluft-Saison schon fleißig. In den letzten Wochen konnten sie zahlreiche Platzierungen erringen. In der Dressur war Marita Bromenne auf ihrem Pferd Conti gut unterwegs. Zwei achte Plätze auf L-Kandare (WN 7,0 und 6,8) sowie einen dritten Platz in einer L-Trense (WN 7,2) lassen darauf schließen, dass sie im nächsten Jahr wieder im Rennen ist um die erfolgreichste Reiterin des Jahres 2011. Denn ihr Pferd Conti macht auch im Springen mit ihr eine gute Figur. Das äußerte sich in zwei fünfte Plätze im L- und A-Springen sowie ein erster Platz in einem Mannschafts-A-Springen, wo sie in der Einzelwertung auch noch Zweite wurde. Auch Jennifer Muck ist mit ihrem Pferd Sanja im Turniersport zurück. Im letzten Jahr laborierte ihre Stute an mehreren kleinen Verletzungen. So erreichte sie einen achten Platz in einer L-Kandare (WN 6,4) sowie in L-Trensen-Dressuren einen sechsten Platz (WN 6,9), einen zweiten Platz (WN 6,8) und einen fünften Platz (WN 6,6). Auch Caroline Franzmann auf dem Voltigierpferd Picadero und Lena Schober auf Festina setzten im Springen ihre Erfolgsserie des letzten Jahres fort und konnten sich schon wieder in mehreren Springen in die Platzierungslisten eintragen.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.