Lippramsdorf

Beiträge zum Thema Lippramsdorf

Blaulicht
Ein tödlicher Motorradunfall, bei dem ein 47-jähriger Dorstener ums Leben kam, ereignete sich am Sonntag auf der Dorstener Straße in Haltern.

Motorradfahrer tödlich verunglückt
Schwerer Unfall auf der Dorstener Straße

Ein tödlicher Motorradunfall, bei dem ein 47-jähriger Dorstener ums Leben kam, ereignete sich am Sonntag auf der Dorstener Straße in Haltern. Am Sonntag, 1. August 2021, befuhr um 14:14 Uhr ein 47-jähriger Dorstener mit seinem Krad die Dorstener Straße (L 509) aus Richtung Haltern am See kommend in Fahrtrichtung Lippramsdorf. Aus bislang unbekannten Gründen kam der Fahrzeugführer nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen verstarb der...

  • Dorsten
  • 02.08.21
Blaulicht
Bürgermeister Andreas Stegemann übergibt das neue Fahrzeug an die Feuerwehr Lippramsdorf. Hans-Jürgen Balke (stellvertretender Löscheinheitsführer) und Carsten Drees (Löscheinheitsführer) freuen sich über die Neuanschaffung.
2 Bilder

Nach 14 Jahren
Neues Transportfahrzeug für die Feuerwehr Lippramsdorf

Vor dem Gerätehaus der freiwilligen Feuerwehr Lippramsdorf steht seit kurzem ein neuer Wagen. Dabei handelt es sich um ein Transportfahrzeug, das seinen in die Jahre gekommenen Vorgänger ersetzt. Das vorherige Transportfahrzeug war bereits 14 Jahre alt. Bei dem neuen Modell handelt es sich um einen 130 PS starken Ford Custom, in dem insgesamt neun Personen mitfahren können. Der PKW soll in erster Linie für Dienstfahren, Jugendfeuerwehrfahrten und Lehrgänge verwendet werden. Bei Einsätzen kann...

  • Haltern
  • 18.06.21
Vereine + Ehrenamt
Trotz Temperaturen von über 30 Grad ließ es sich die Radfahrgruppe des Wulfener Heimatvereins, nach der langen coronabedingten Pause, nicht nehmen ihren ersten Ausflug in diesem Jahr planungsgemäß durchzuführen.
2 Bilder

Toller Saisonstart
Radfahrer des Wulfener Heimatvereins radeln bis Lippramsdorf und Lembeck

Trotz Temperaturen von über 30 Grad ließ es sich die Radfahrgruppe des Wulfener Heimatvereins, nach der langen coronabedingten Pause, nicht nehmen ihren ersten Ausflug in diesem Jahr planungsgemäß durchzuführen. Zwar sorgte das schweißtreibende Wetter am Donnerstag dafür, dass die 15 Teilnehmer ganz schon in Wallungen kamen, aber dies tat dem Spaß und der Geselligkeit keinen Abbruch. Alle Mitfahrer hatten ein aktuelles und negatives Testergebnis auf Corona dabei oder waren Genesene oder...

  • Dorsten
  • 18.06.21
Blaulicht
5 Bilder

Lippramsdorfer Straße
Zwei Schwerverletzte nach Motorradunfall

Am Dienstag (20. April 2021) verletzten sich zwei Männer bei einem Verkehrsunfall auf der Lippramsdorfer Straße in Dorsten schwer. Sie wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser transportiert. Der Unfallort liegt etwa zwei Kilometer hinter der Kreuzung zur Weseler Straße. Gegen 18:30 Uhr fuhr ein 33-jähriger Halterner mit seinem Fahrrad auf der Lippramsdorfer Straße in Richtung Lembeck. Ein 48-jähriger Motorradfahrer aus Borken näherte sich von hinten und fuhr an dem Fahrradfahrer vorbei. Dabei...

  • Dorsten
  • 21.04.21
Natur + Garten
Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen.

Gehölze nicht mehr standsicher
Baumfällungen an Kreisstraßen

Damit Verkehrsteilnehmer nicht gefährdet werden, muss der Kreis Recklinghausen im Rahmen seiner Verkehrssicherungspflicht 125 Bäume und Sträucher an Straßen im Kreisgebiet fällen. Die Gehölze haben einen Durchmesser von 10 bis 60 Zentimetern und stehen an folgenden Kreisstraßen: Ewaldstraße (K43) in Oer-Erkenschwick, Oerweg (K19) und Bockholter Straße (K22) in Recklinghausen, Über den Knöchel (K18) in Herten, Lippramsdorfer Straße (K55), Heidener Straße (K55), Lembecker Straße (K13) und Rekener...

  • Dorsten
  • 25.01.21
Blaulicht
Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr.
6 Bilder

Fahrer schwer verletzt
Pickup überschlägt sich auf Dorstener Straße

Am Samstagabend sorgte ein schwerer Verkehrsunfall in Haltern am See für einen Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr. Ein Mann kam mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und verletzte sich schwer. Um 20:50 war der Notruf bei der Polizei eingegangen, nachdem sich ein Auto auf der Dorstener Straße im Ortsteil Haltern Lippramsdorf überschlagen hatte.  Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und leisteten Erste Hilfe am  Unfallort. Nach ersten Erkenntnissen war der Toyota Pickup aus bislang...

  • Dorsten
  • 04.01.21
Blaulicht
Der verkehrsunsichere Lkw war mit Feuerwerkskörpern beladen. Zugmaschine und Auflieger passten nicht zusammen und ein Reifen war stark beschädigt.
2 Bilder

Rollende Bombe gestoppt
Lkw mit explosiver Ladung nicht verkehrstauglich

Am Donnerstag, 26. November 2020, fiel Beamten der Verkehrsüberwachung des Polizeipräsidiums Recklinghausen ein Lkw auf, welcher aus Dorsten-Lembeck kommend in Richtung Haltern-Lippramsdorf fuhr. Anhaltegrund war zunächst, dass die Sattelzugmaschine und der Sattelauflieger nicht kompatibel waren. Doch es kam noch schlimmer. Nach erfolgtem Anhaltevorgang bestätigte sich diese Annahme. Es handelte sich um eine moderne Sattelzugmaschine (Lowliner). Bei dem Sattelauflieger handelte es sich um einen...

  • Dorsten
  • 27.11.20
Blaulicht

Bei erlaubten 50 km/h
Biker aus Marl brettern mit 130 von Lippramsdorf nach Dorsten

Bei Verkehrskontrollen in Haltern am See sind am Dienstagabend (13. Oktober) zwei Motorradfahrer negativ aufgefallen. Die beiden Männer aus Marl, im Alter von 52 und 55, waren mit ihren Motorrädern zusammen von Haltern-Lippramsdorf Richtung Dorsten unterwegs. Dabei fuhren sie teilweise mit Tempo 130, bei erlaubten 50 km/h. Außerdem kam es auf der Dorstener Straße zu gefährlichen Überholmanövern. Nachdem die Motorradfahrer von der Polizei angehalten und mit den Video-Aufnahmen ihrer Fahrt...

  • Dorsten
  • 14.10.20
Natur + Garten
Die Grafik zeigt das Gesamtprojekt HaLiMa.

Infocenter HaLiMa
Sprechstunde für interessierte Bürger am Mittwoch, 9. September

Der Lippeverband bietet für Fragen aller Art rund um die Großbaustelle der neuen Lippe-Deiche in Haltern-Lippramsdorf und Marl („HaLiMa“) regelmäßig Sprechstunden an. Die nächste Sprechstunde im Besuchercontainer findet am Mittwoch, 9. September, von 14 bis 17 Uhr statt. Im Infocontainer am Oelder Weg (neben dem Bahndamm-Café) steht Projektleiter Gerhard Formanowicz wieder für Anliegen und Rückfragen der Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung. Interessierte können sich außerhalb der Sprechzeiten...

  • Haltern
  • 08.09.20
Blaulicht
Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße.

Unfall auf der Kreuzung
Frau aus Dorsten in Lippramsdorf-Freiheit schwer verletzt

Ein schwerer Unfall ereignete sich in Lippramsdorf Freiheit auf der Kreuzung Lippramsdorfer Straße / Dorstener Straße. Am Freitag, 4. September, fuhr gegen 05:00 Uhr eine 37-jährige Autofahrerin aus Dorsten auf der der Lippramsdorfer Straße. Zeitgleich fuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer aus Dorsten auf der Dorstener Straße in Richtung Lippramsdorfer Straße. Im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Die 37-Jährige hatte noch versucht nach links auszuweichen, wurde aber dennoch von dem...

  • Haltern
  • 04.09.20
Blaulicht
Auf dem Hof der Feuerwehr suchten sich die Rinder dann den Grillplatz als ruhige Ecke für eine Rast nach der anstrengenden Maitour aus.
4 Bilder

Herde ausgebüxt
Maigang endet für sechs Rinder auf dem Grillplatz der Feuerwehr

Wie genau die sechs Jungrinder in den frühen Morgenstunden des 1. Mai von ihrer Weide in der Wenge in Dorsten entkommen konnten, ist bislang unklar. Die Polizei bekam gegen 07.50 Uhr erste Meldungen über eine freilaufende Rinderherde, die mehrfach über die Wienbecke, eine viel befahrene Straße, laufen würden. Die jungen Tiere rannten in Richtung der Dorstener Innenstadt und somit auch in Richtung der dortigen Feuerwache. Als dann zufällig ein Rettungswagen zu einem Einsatz das Gelände verlassen...

  • Dorsten
  • 03.05.20
  • 1
Blaulicht
Am Montagnachmittag, 20. April, haben gegen 15 Uhr drei laute explosionsartige Geräusche in Haltern am See zahlreiche Anwohner der B 58 aufgeschreckt.
9 Bilder

Bundesstraße voll gesperrt
Großes Windrad an der B58 in Haltern verliert einen Flügel

Am Montagnachmittag, 20. April, haben gegen 15 Uhr drei laute explosionsartige Geräuschein Haltern am See zahlreiche Anwohner der B 58 aufgeschreckt. Die Ursache konnte von weiten gut gesehen werden. Ein Flügel eines Windrads an der B58 (Weseler Straße, Höhe Wilhelm-Koch-Straße, ca. 1 km von der Auffahrt zur A43 entfernt) war vermutlich durch den Wind abgeknickt worden. Gespalten hing er von derNarbe herunter. Die Straße wurde von der Polizei komplett gesperrt. Als die ersten Einsatzkräfte der...

  • Dorsten
  • 21.04.20
Natur + Garten
Mark Preuten, Josef Haddick, Frank Kurat und Josef Löbbert (v.l.) hoffen, dass die Nistkästen gut angenommen werden.
2 Bilder

Kreis hängt 100 Nistkästen auf
Bauhof macht gemeinsame Sache mit Meise und Co.

Beim Kampf gegen den Eichenprozessionsspinner setzt der Kreis auf die natürliche Unterstützung durch Vögel. Mitarbeiter des Kreisbauhofs hängen in diesen Tagen 100 Nistkästen an Eichen entlang verschiedener Kreisstraßen auf. "Vor allem in Dorsten und Haltern am See hatten wir im letzten Jahr verstärkt Probleme mit Eichenprozessionsspinnern an Bäumen des Kreises. Darum liegt dort der Schwerpunkt für die Aufhängung der Nistkästen", sagt Mark Preuten, Leiter des Kreisbauhofes in...

  • Dorsten
  • 22.01.20
  • 3
Politik

Ideen für Verbesserungen sind gefragt
Ortsteilforum Lippramsdorf am 12. Dezember

Die Stadt Haltern am See möchte von ihren Bürgern wissen, wie sie ihren Ortsteil einschätzen, wo die Stärken und wo Schwächen liegen, welche Entwicklungen oder Maßnahmen zukünftig angestoßen werden sollen. Im Ortsteilforum für Lippramsdorf sind Ideen für Verbesserungen gefragt. Das Forum findet am Donnerstag, 12. Dezember, um 17 Uhr in der alten Turnhalle an der Lambertusschule statt. Alle Lippramsdorfer Bürgerinnen und Bürger sind dazu eingeladen, sich an diesem Prozess zu beteiligen. Nachdem...

  • Haltern
  • 21.11.19
Vereine + Ehrenamt
Zu ihrer letzten Radtour in diesem Jahr starteten die Fahrradfreunde des Wulfener Heimatvereins am Dienstag

Entlang der Lippe in Richtung Lippramsdorf
Letzte Zweirad-Ausfahrt des Wulfener Heimatvereins lockte viele Radfahrfreunde

Zu ihrer letzten Radtour in diesem Jahr starteten die Fahrradfreunde des Wulfener Heimatvereins am Dienstag (15. Oktober). Bei radfahrfreundlichem Wetter führte die letzte Tour die über 35 Teilnehmer entlang der Lippe in Richtung Lippramsdorf. Anschließend ging es zurück nach Wulfen, um im Heimathaus den Tag mit einer gemütlichen Feier zum Jahresabschluss ausklingen zu lassen. In diesem Jahr gab es zwölf schöne und gemütliche Radausflüge in die Nachbarschaft, wie Schermbeck, Reken und auch...

  • Dorsten
  • 16.10.19
Blaulicht
Bei einem Unfall auf der Halterner Straße in Hervest Dorsten ist am Dienstagnachmittag (2. Juli) ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden.
5 Bilder

Unfall auf der Halterner Straße in Hervest
Auto landet nach Zusammenstoß im Straßengraben

Bei einem Unfall auf der Halterner Straße in Hervest Dorsten ist am Dienstagnachmittag (2. Juli) ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden. Ein 53-jähriger Pkw-Fahrer aus Dorsten wurde leicht verletzt. Der Unfall passierte gegen 14.15 Uhr etwa in Höhe der Tankstelle/Einmündung Kämpchenstiege in Fahrtrichtung Haltern-Lippramsdorf. Eine 18-jährige Pkw-Fahrerin aus Dorsten fuhr ungebremst auf den Wagen des Dorsteners, der vor ihr auf der Halterner Straße unterwegs war. Durch die Wucht des...

  • Dorsten
  • 02.07.19
Blaulicht
Am gestrigen Nachmittag (30. Juni) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Waldbrand im Lembecker Waldgebiet Hohe Mark gerufen.

Waldbrand in der Hohen Mark
Rauch vom Feuerwachturm aus zu sehen

Am gestrigen Nachmittag (30. Juni) wurde die Feuerwehr Dorsten zu einem Waldbrand im Lembecker Waldgebiet Hohe Mark gerufen. Gemeldet wurde der Brand durch einen Mitarbeiter des Regionalverband Ruhr (RVR) auf dem Feuerwachturm Galgenberg. Durch seine Mithilfe konnte der Brandherd im dichten Wald lokalisiert werden. Durch die Kreisleistelle Recklinghausen wurde ein Hubschrauber der Polizeihubschrauberstaffel zur Unterstützung angefordert. An der Einsatzstelle eingetroffen brannte abseits eines...

  • Dorsten
  • 01.07.19
Reisen + Entdecken
Statue und Quelle der Jungfrau der Armen.

Wallfahrt nach Banneux in Belgien
Bus hält im Dorstener Norden und Lippramsdorf

Am Dienstag, 6. August 2019, findet die alljährliche Wallfahrt nach Banneux, Belgien, statt. In Banneux soll die Mutter Gottes dem zwölfjährigen Kind Mariette Beco in der Zeit vom 15. Januar bis 2. März 1933 insgesamt acht Mal erschienen sein und ihr mehrere Botschaften übermittelt haben. Die Mutter Gottes stellte sich Mariette Beco als „Jungfrau der Armen“ vor. Heute ist Banneux ein viel besuchter Wallfahrtsort mit einer Heilquelle. Die Fahrt wird auf der Ebene der Seelsorgeeinheit...

  • Dorsten
  • 25.06.19
Natur + Garten
Am Tag des offenen Gartens öffnen auch Jutta und Fitzi Kleine-Vorholt am Kiosk-Café "Tante Guste" an der Lippramsdorfer Straße 250 in Lembeck am Sonntag, 30. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr ihr Gartentor.
8 Bilder

Offener Garten bei "Tante Guste"
Kleines Paradies voller Kreativität und Liebe

Im Rahmen des Tag des offenen Gartens des Landesverbands der Gartenbauvereine NRW öffnen auch Jutta und Fitzi Kleine-Vorholt am Sonntag, 30. Juni, von 10 Uhr bis 18 Uhr ihr Gartentor. "Unser Garten ist sehr kreativ gestaltet und gehört zum Kiosk-Café 'Tante Guste', so Jutta Kleine-Vorholt zum Stadtspiegel. "Tante Guste" und den Kreativgarten  finden die Besucher in Lembeck an der Lippramsdorfer Straße 250 neben der Midlicher Mühle.

  • Dorsten
  • 11.06.19
  • 1
  • 2
Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl.
10 Bilder

Auto kracht durch Leitplanke
Zwei Frauen bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag (28. Mai) ein Auto durch eine Leitplanke gekracht. Das ganze passierte auf der Stadtgrenze zwischen Dorsten, Haltern und Marl. Zwei Frauen aus Bottrop wurden dabei nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Wie es genau zum Unfall kam, ist aktuell noch unklar. Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Autos auf dem Marler Damm ist am Dienstagnachmittag nach bisherigen Erkenntnissen ein Auto durch die Leitplanke gefahren. Dabei...

  • Dorsten
  • 29.05.19
Blaulicht

Samt Krankenfahrstuhl
89-Jähriger stürzt eine Böschung herunter / schwer verletzt

Montag, gegen 19 Uhr, fuhr ein 89-jähriger Halterner mit seinem elektrischen Krankenfahrstuhl auf dem Geh- und Radweg (ehemalige Bahntrasse) der Feldmarkstraße in Lippramsdorf. In Höhe eines dortigen Bachlaufs kam er plötzlich ohne Fremdeinwirkung nach links vom Weg ab und stürzte einige Meter die Böschung herunter. Während des Sturzes fiel er aus seinem Krankenfahrstuhl, wurde von diesem überrollt und rutsche in den Bereich des Bachs. Dabei wurde der 89-Jährige schwer verletzt. Auf seiner...

  • Haltern
  • 30.04.19
Blaulicht
8 Bilder

Glück im Unglück
Fahrzeug überschlägt sich im Straßengraben

Haltern/Dorsten. Am Samstagmorgen (8. Dezember) kam es auf der Stadtgrenze zwischen Haltern am See undDorsten zu einem Verkehrsunfall mit gutem Ausgang für den Fahrer. Allerdings wurde das Fahrzeug stark beschädigt. Ein 33-jähriger Mann aus Haltern am Seewar mit einem Pkw auf der Dorstener Straße von Lippramsdorf in Richtung Dorsten unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn und in einem leichten Kurvenreich verlor der Halterner die Kontrolle über seinen Nissan Micra und kam nach links von der...

  • Dorsten
  • 08.12.18
Natur + Garten
In wenigen Tagen überspannt eine Transportbrücke die Lippe zwischen Haltern und Marl.

HaLiMa: Alles bereit fürs Förderband
Lippeverband installiert 220 Meter langes Transportband zwischen den Lippe-Flussufern in Haltern und Marl

Haltern/Marl. In wenigen Tagen überspannt eine Transportbrücke die Lippe zwischen Haltern und Marl. Der Lippeverband installiert ab Donnerstag, 6. Dezember, das vielleicht wichtigste Brückenelement: ein zirka 220 Meter langes Förderband. Um das Band von einer Seite zur anderen zu spannen, ziehen die Fachleute vorab ein Hilfsseil der Bandförderanlage an einem Boot über den Fluss. Anschließend holen sie am Seil das Förderband nach. Über die Bandförderanlage transportiert der Wasserverband in den...

  • Haltern
  • 05.12.18
Blaulicht
12 Bilder

Schwerer Unfall auf der B 58 / LKW hatte Feuerwerkskörper geladen

Haltern. Am Montagnachmittag kam auf der B58 zu einem Zusammenstoß zwischen einem mit Feuerwerkskörpern beladenen LKW und einem Auto. Deshalb war die B 58 (Weseler Straße) an der Stelle für den Verkehr teilweise von der Polizei gesperrt worden. Es kam in Richtung Lippramsdorf und Haltern zu langen Staus. Die Polizei regelte den Verkehr. Auch in der Auf- und Abfahrt aus Recklinghausen und in Fahrtrichtung Münster staute sich der Verkehr zurück. Ein Autofahrer aus Warendorf war gerade dabei, von...

  • Dorsten
  • 20.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.