Ferienfahrt der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln: Anmeldung ab 20. November!

Im kommenden Jahr werden die Zelte im Südseecamp für zehn Tage aufgeschlagen.
  • Im kommenden Jahr werden die Zelte im Südseecamp für zehn Tage aufgeschlagen.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Hamminkeln. Aus einem Kurztrip ins Südseecamp wird im kommenden Jahr - 2018 - auf Wunsch der Jugendlichen eine zehntägige Ferienfahrt: Ab Montag, 20. November, werden wieder Anmeldungen für den Urlaub mit Action der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln entgegen genommen. Der Aufenthalt in diesem Jahr war einfach zu kurz. Grund: “Ich wollte erst einmal herausfinden, ob ein Bedarf für eine Ferienfahrt für Jugendliche besteht und der ist auf jeden Fall da.", erzählt Thomas Tangelder von der Mobilen Kinder- und Jugendarbeit Hamminkeln.

Vom 6. bis 15. August 2018

Deshalb können alle Teenies von 12 bis 17 Jahren in den Sommerferien 2018 - vom 6. bis 15. August - wieder einen der beliebtesten Campingplätze Europas erleben. „Das Südseecamp in der Lüneburger Heide bei Hamburg bietet unendlich viele Möglichkeiten von crazy bis lazy.“, verspricht der Diplom-Sozialpädagoge, der die Fahrt zusammen mit einem dreiköpfigen Team organisiert und begleitet.

Das Südseecamp liegt direkt an einem großen See mit langen weißen Sandstrand - ideal für richtiges Beachlife, ganz gleich ob zum Baden, Beachvolleyball, Bootfahren, Sonnen oder einfach nur zum Chillen. Hier sind in den Ferien viele junge Leute zwischen 12 und 17 – weitaus mehr als auf jedem anderen Campingplatz in Deutschland.

Cooles Badeparadies und noch vieles mehr

Neben der „Südsee“ gibt es auch ein cooles Badeparadies mit großen Wellen und einem wirklichen krassen Wildwasserkanal; Bogenschießen, einen Golfplatz im Dschungelambiente, Fußball-, Volleyball-und Tennisplätze, einen Klettergarten, eine Skateanlage, Tischtennis, einen Trampolinpark und vieles mehr. Highlights sind die Ausflüge nach Hamburg und in den Heidepark Soltau. Das Freizeitprogramm wird mit den Jungen und Mädchen geplant und abgestimmt. Neben dem gemeinsamen Programm bleibt auch genügend Zeit für eigene Aktivitäten.

Einige Eckdaten zur Ferienfreizeit

Die Hin- und Rückfahrt ins Südseecamp erfolgt mit Bahn oder Bus. Die Teilnehmer wohnen im Zeltcamp „Fort Adventure“. Die Verpflegung besteht aus Frühstück und warmem Abendessen. Die Ferienfahrt kostet 299 Euro inklusive Hin- und Rückfahrt, Übernachtung, Halbpension, Ferienversicherung, teilweise Sightseeing und Sportangebote sowie die Begleitung durch Fachpersonal.
Anmeldung und Infos ab 20. November im Jugendzentrum „Juze“ während der Öffnungszeiten unter 0175/297691 (auch Whatsapp), per Mail: thomas.tangelder@hamminkeln.de. Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung (49 Euro) zu entrichten.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen