Einsatzgeschehen
Feuerschein war Wintersonne

Zahlreiche Einsatzfahrzeuge standen im Bereitstellungsraum auf der Marxstraße
8Bilder
  • Zahlreiche Einsatzfahrzeuge standen im Bereitstellungsraum auf der Marxstraße
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Der Feuerwehr wurde ein Kaminbrand mit Feuerschein gemeldet. Die ausgerückten Einsatzkräfte bemerkten zwar eine unnatürliche Rauchentwicklung aus dem Kaminzug eines Mehrfamilienhauses; der Feuerschein erwies sich aber als Spiegelung der Wintersonne in dem Edelstahlrohr des Kamins.

Eine Anwohnerin hatte eine starke Rauchentwicklung aus dem Schornstein eines benachbarten Hauses bemerkt. Außerdem meldete sie der Rettungsleitstelle Feuerschein an diesem Kamin.

Blaulichter flackerten und Martinshörner ertönten, als zahlreiche Einsatzfahrzeuge zur Marxstraße fuhren. Standardmäßig wurde auch ein Rettungswagen und ein Fahrzeug der Polizei zur Einsatzstelle alarmiert.

20 Einsatzkräfte an der Marxstraße
Aufgrund der Alarm- und Ausrückeordnung unter Berücksichtigung der Wohnbebauung und der von der Feuerwehr Hattingen festgelegten Bestimmung der Einsatzmittel alarmierte die Rettungsleitstelle die Kräfte der Hauptwache und die Feuerwehrmänner und- frauen des Löschzuges Nord. 20 Einsatzkräfte, zwei Mitarbeiter des Rettungsdienstes im RTW und eine Streifenwagenbesatzung trafen an der Marxstraße ein, wie Feuerwehr-Pressesprecher Jens Herkströter dem STADTSPIEGEL mitteilte.

Die Feuerwehrkräfte erkundeten die Gegend und bemerkten bereits von außen eine starke Rauchentwicklung aus dem Kaminzug eines Mehrfamilienhauses an der Marxstraße. Der von der Anwohnerin gemeldete Feuerschein entpuppte sich zum Glück als Spiegelung der Wintersonne in dem Edelstahlrohr des Kamins.

Es gab keinen Brand bzw. keinen Brand im Kamin, nur eine starke Rauchentwicklung. Die Feuerwehr untersuchte mittels Wärmebildkamera die Bereiche im Haus und im Keller und veranlasste dann über den Hauseigentümer die Benachrichtigung einer Fachfirma.

Während die Kräfte der Hauptwache wieder einrückten, verblieben die Feuerwehrleute des Löschzuges Nord an der Einsatzstelle und warteten das Eintreffen eines Haustechnikers des Eigentümers ab.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen