Post aus dem Vatikan für die Klasse 2 b der Franziskusschule

Klasse 2 b liest mit ihrer Lehrerin den Vatikan-Brief
6Bilder
  • Klasse 2 b liest mit ihrer Lehrerin den Vatikan-Brief
  • hochgeladen von Bruno Lueck

Viele Wünsche gab es zum Schuljahres-Beginn in der Klasse 2 b, als deren Schüler mit ihrer Lehrerin Sabrina Blau solche für das neue Schuljahr aufschrieben. Die Schreibschrift lernen, war ein Wunsch der neuen Zweitklässler, "Malnehmen" und "Teilen" lernen, ein neues Klettergerüst für das in den Sommerferien abgebaute Spielgerät auf dem Schulhof der Katholischen Weiltor-Grundschule St. Franziskus. Aber auch Schlittschuhlaufen, eine Fahrt zum Kölner Dom, der gemeinsame Besuch eines Fußballstadions oder eine mehrtägige Klassenfahrt wünschten sich die Jungen und Mädchen der neuen 2 b. Marius, der mittlerweile zusammen mit Mia zum Klassensprecher und Vertreter für das Schülerparlament gewählt worden ist, hatte einen ganz besonderen Wunsch: die im ersten Schuljahr begonnenen Anfangs-Fertigkeiten des Flötenspiels in ein Flöten-Konzert der Klasse für Papst Benedikt einzubringen. Gewünscht, aber wie umgesetzt?
Lehrerin Blau, die ihre Schüler sehr ernst nimmt, wollte nach Möglichkeit alle Wünsche verwirklichen. Aber eine Klassenfahrt nach Rom, das würde den Rahmen sprengen, zumal dieses Projekt vor Ort an der nicht möglichen Privat-Audienz für eine Schulklasse scheitern dürfte. Aus dieser Situation heraus entstand die Idee eines Films. Die Schule lud den Hobbyfilmer Bernhard Nowak ein, der ehrenamtlich schon viele Feste und Feiern der Hattinger Gemeinde St. Peter und Paul sehr professionell im Film festgehalten hat.

So wurde unter seiner Regie in der Adventszeit ein ca. 11-minütiger Film der Klasse 2 b mit ihrem Flötenspiel und einer musikalischen Einlage des Schulchores aufgenommen. Die Franziskus- und Minispatzen sangen mit Herz und Engagement alte und neue Lieder zu Advent und Weihnachten, sagten Gedichte auf und wünschten dem Heiligen Vater mit zahlreichen Mitschülern der Schule in vielen Sprachen ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest. Per Express wurde der Brief der Klasse 2 b mit der DVD nach Rom geschickt.
In diesen Tagen erhielt Klasse 2 b Post aus dem Vatikan. Ein Mitarbeiter von Papst Benedikt XVI. dankte Schülern und Lehrern und lobte deren Fleiß. Der Heilige Vater werde für alle beten und wünschen ihnen "Gottes reichen Segen für alle Tage" des begonnenen Jahres. Stolz sind jetzt die Mädchen und Jungen der Klasse 2 b, Post aus Rom erhalten zu haben. Ob das Flötenspiel in Zukunft noch mehr Spaß machen wird?

Autor:

Bruno Lueck aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen