PARTEI hat gewählt.
Hattinger PARTEI hat gewählt.

Nach zwei Jahren war es endlich wieder soweit, unser Vorstand lud zur ordentlichen Mitgliederversammlung und die aktiven Hattinger Mitglieder sowie Gäste aus Dorsten und Hamminkeln erschienen zahlreich im Barney Kiernan's Real Irish Pub - Hattingen.

Nachdem die ersten Getränke bestellt waren (natürlich auch Bier), ging es los mit der Begrüßung, der Bestellung des Schriftführers (Jessica Peter), der Beschlussfähigkeit, der Abstimmung zur Tagesordnung, der Zustimmung zum letzten Protokoll und der satzungsgemäßen Ladung. Anschließend ging es zum wichtigen Teil über.

Der Kassenwart und der Vorstand mussten entlastet werden. Dazu wurde die Kasse erfolgreich geprüft.

Juhu, wir können uns einen Wahlkampfstand leisten!

Dann war es Zeit für den wichtigsten Moment des Abends, der Vorstandsneuwahl. Jan Runge ist nach Bochum gezogen und musste deshalb den Posten des 3. Vorsitzenden und Kassenwarts abgeben, und die beiden anderen Vorsitzenden wollten sich im Amt bestätigen lassen.

Das Ergebnis war eindeutig. Martin Wagner und Jessica Peter wurden mit absoluter Mehrheit (mit 100% aller Stimmen und dem wohlwollenden Applaus der Gäste (also mit 150% der Stimmen) in ihren Ämtern bestätigt. Martin Fuchs wurde mit einer ebenso großen Mehrheit zum 3. Vorsitzenden und Kassenwart gewählt.

Wir drücken ihm die Daumen und wünschen ihm viel Erfolg in seinem neuen politischen Amt!

Die Zukunftsplanungen waren der nächste Tagesordnungspunkt und hier ging es zur Sache, eine Demonstration wurde besprochen, eine Mahnwache zum KAM vorgeschlagen, ein Konzert angedacht und ein Stammtisch vorgeschlagen.

Ihr könnt in Zukunft also einiges von uns erwarten.

Die PARTEI Hattingen/MW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen