Eurovision Song-Contest: „Jürgen, Du bist dabei!“

Blickt beim Eurovision Song-Contest in Düsseldorf hinter die Kulissen: Jürgen Schwiese.
  • Blickt beim Eurovision Song-Contest in Düsseldorf hinter die Kulissen: Jürgen Schwiese.
  • hochgeladen von Roland Römer

„Lieber Jürgen, Du bist dabei!“ Mit diesen Worten begann ein Brief, den Jürgen Schwiese mehr als sehnlichst erwartet hatte.
Wo der Hattinger „dabei“ sein wird, darum werden ihn sicherlich sehr viele Menschen beneiden: Als einer der „Volunteers“, wie freiwillige Helfer bei Großveranstaltungen inzwischen auch bei uns neudeutsch heißen, wird er den Eurovision Songcontest (ESC) am 14. Mai in Düsseldorf hautnah und hinter den Kulissen erleben.
In zwei Castings setzte er sich gegen Tausende Konkurrenten aus ganz Deutschland und vielen Ländern Europas durch. Insgesamt wurden rund 500 „Volunteers“ gesucht, die ohne Honorar, aber mit mindestens guten Englischkenntnissen die in- und ausländischen Besucher betreuen. Allein 2.500 ausländische Journalisten erwarten die Stadt Düsseldorf und der federführende Norddeutsche Rundfunk.
Jürgen Schwiese ist jahrzehntelanger Fan des Eurovision Song-Contests. Zuletzt hatte er für den STADTSPIEGEL als Experte die Aussichten von Vorjahressiegerin Lena und ihrem neuen Wettbewerbssong „Taken By A Stranger“ analysiert. Dieser Beitrag ist nach wie vor im STADTSPIEGEL-Portal www.lokalkompass.de/hattingen nachzulesen.
Am 17. April erhalten Jürgen Schwiese und seine Volunteer-Kollegen für ­diese 56. ESC-Auflage in der Düsseldorf Arena eine erste Einweisung. Der Hattinger weiß bereits, dass er für die Produktions- und Gästebetreuung zuständig sein wird, also beispielsweise für die TV-Kommentatoren aus allen 43 teilnehmenden Ländern.
Jürgen Schwiese überglücklich: „Ich hätte alles gemacht! Hauptsache, ich bin dabei, denn so etwas kommt ja im Leben nicht wieder!“

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.