Lena

Beiträge zum Thema Lena

Überregionales
Groß war die Anzahl an Helfern und Spendern am Donnerstag. Foto: KMSZ
2 Bilder

1200 Mülheimer wollten Lena helfen

Die im Januar an Leukämie erkrankte Lena braucht eine Stammzellspende. Die Schulgemeinde des Gymnasiums Heißen, das die Zehnklässlerin besucht, hatte gemeinsam mit der Knochenmarkspenderzentrale Düsseldorf (KMSZ) eine Typisierungsaktion am 6. April in der Schule organisiert - in der Hoffnung, einen passenden Spender zu finden (wir berichteten). Die Aktion war ein voller Erfolg. Rund 1200 Spendenwillige fanden bis in den Abend den Weg nach Heißen, um sich typisieren zu lassen - was heute nur...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 13.04.17
LK-Gemeinschaft
42 Bilder

20. Coca Cola Weihnachtstour 2016

Zum 20. Jubiläum der Weihnachtstour hat Coca Cola fünf Weihnachtstrucks für die Weihnachtsparade aufgeboten. Diese fuhren auf dem Bertholz-Beitz-Boulevard zwischen der Altendorfer Straße und der Pferdebahnstraße und begeisterten die ca. 10000 Anwesenden in klein und groß gleichermaßen. Was im Jahre 1996 als Werbespot kurz vor Weihnachten begann, wurde ein Jahr später, anfänglich mit fünf Trucks, auch auf Deutschlands Straßen umgesetzt. Seit dem stoppt die Tour Jahr für Jahr in...

  • Essen-West
  • 26.11.16
  •  3
  •  2
Kultur
18 Bilder

Bruder vor Luder und Sister for Mister

Schon von Weitem hörte man Musik und jede Menge Gekreische Jugendlicher. Am 18.06.2016 fand das 16. Courage Festival am Schloss Moyland statt. Ca. 8000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene versammelten sich, um Musik regionaler Bands und richtiger Größen Deutschlands zu genießen. Gegen 17Uhr startete das Festival mit dem Motto „Für Toleranz und gegen Gewalt“ mit der KALLE-Streetdance Gruppe. Pünktlich gegen 19:20Uhr trat dann „The Voice Kids“-Gewinner 2015 Noah Levi mit ruhigen Balladen auf die...

  • Bedburg-Hau
  • 19.06.16
  •  3
Kultur
Mit seinem Gitarristen kommt „The Voice Kids“-Gewinner Noah Levi am 18. Juni zum Jugendfestival Courage.

Noah Levi beim Jugendfestival Courage 2016

Mit seiner besonderen Stimme überzeugte Noah Levi bei den Blind Auditions nicht nur seinen Coach Lena, sondern am Ende das gesamte Publikum und konnte sich so 2015 als Gewinner bei der dritten Staffel von „The Voice Kids“ behaupten. Seitdem hat sich für Noah Levi vieles verändert. In der Schule schreibt er jetzt vor allem Autogramme und hat kaum noch ruhige Pausen. Sein erster selbst geschriebener Song „Love Is The Hardest Drug“ hat mittlerweile die 1,3 Millionen-Klicks-Marke geknackt. Und bei...

  • Bedburg-Hau
  • 15.04.16
Überregionales
Die Beatsteaks gehen für den“Besten Liv-Act“ ins Rennen.
10 Bilder

1LIVE Krone 2015: Nominierte und Moderatoren im Fokus

Chancen auf Deutschlands größten Radio-Award ausrechnen dürfen sich unter anderem Deichkind, Mark Forster, Andreas Bourani, Robin Schulz, Cro, Sido, Namika und MoTrip. Per Online-Voting können Fans ab sofort für ihren Favoriten abstimmen. Zum 16. Mal verleiht 1LIVE, das junge Radio des WDR, am Donnerstag, 3. Dezember, in der Bochumer Jahrhunderthalle Deutschlands größten Radio-Award: die 1LIVE Krone. Präsentiert wird die Show in diesem Jahr von den 1LIVE-Moderatoren Tina Middendorf und...

  • Bochum
  • 10.11.15
  •  2
Sport
Lena Harpering fiebert dem Stadtwerke-Halbmarathon entgegen.
3 Bilder

Vom „Anfänger-Läufer“ zum Halbmarathoni, Teil III - Schuhwechsel bei Lena

Am Samstag sind es noch 57 Tage. Dann findet der Stadtwerke-Halbmarathon statt. Es geht am 6. September über 21,1 Kilometer. 15 Kilometer hat unsere „Laufmaus“ bereits am Stück absolviert. Lena Harpering, von allen Beteiligten liebevoll „Laufmaus“ genannt, ist auf dem Weg vom „Anfänger-Läufer“ zum Halbmarathoni. Wir begleiten sie auf diesem Weg, heute im dritten Teil. Vor einigen Wochen absolvierte die 20-Jährige im „Wirbelwind-Entwicklungszentrum für Prävention und Rehabilitation“...

  • Bochum
  • 09.07.15
  •  1
Kultur
Bringen Sie uns den Sieg in Kopenhagen? Mit einer „Wildcard“ schaffte es „Elaiza“ in die deutsche Vorentscheidung und überraschte dort mit dem Gewinn.    Foto: Wolf
2 Bilder

ESC-Fan Jürgen Schwiese setzt auf Armenien

Können Sie sich noch an „Bonne nuit, ma chérie“ erinnern? Oder „So geht das jede Nacht“, was heutzutage leicht schlüpfrig klingt? „Ein bisschen Frieden“ ist Ihnen da sicher lieber und wenn er denn auch noch per „Satellite“ kommt – umso besser! Und natürlich geht es um den Eurovision Song Contest (ESC), der heute Abend ab 21 Uhr im Ersten live aus Kopenhagen übertragen wird. Während die beiden letzten Beiträge von Nicole (1982) und Lena (2010) stammen, die damit sogar siegten, landete Wyn Hop...

  • Hattingen
  • 09.05.14
Überregionales
6 Bilder

Lena Kaufhold ist die Ruhr-Anzeiger-Maikönigin

Gerade 19 Jahre alt ist sie geworden und schon eine richtige Königin: Lena Kaufhold ist die diesjährige Maikönigin des Ruhr-Anzeigers! Sie haben gewählt! Die Leser des Ruhr-Anzeigers konnten hier unter www.lokalkompass.de/schwerte abstimmen. Und es war knapp: Lena Kaufhold gewann mit 56 Prozent der Stimmen vor der Zweitplatzierten Xenia Adebahr. Groß ist die Freude natürlich bei Lena Kaufhold. „Ich habe noch nie an einem solchen Wettbewerb teilgenommen, und dann gleich zu gewinnen...“,...

  • Schwerte
  • 02.05.13
Kultur

Lena ist zurück auf Tour

In kleinen Clubs, in einer initimen Atmosphäre zu spielen, das war Lenas Wunsch. Deswegen kommt sie am Sonntag (14.4.) mit ihrer „No one catch us“ Tour ins FZW. Los geht es um 20 Uhr.

  • Dortmund-City
  • 10.04.13
Kultur
Lena macht auf ihrer „No one can catch us“-Tour Station im Dortmunder FZW.

Lena live im FZW in Dortmund erleben!

Mit ihrem neuen Album „Stardust“ im Gepäck tourt Lena Meyer-Landrut durch die bundesdeutschen Clubs und kommt dabei auch nach Dortmund. Am Sonntag (14.4., 20 Uhr) steht Lena im Rahmen der „No one can catch us“-Tour live im FZW an der Ritterstraße auf der Bühne. Das Beste daran: Der Stadt-Anzeiger verlost für das Konzert 5x2 Tickets! Bei Raab gewonnen, Plattenvertrag unterschrieben, „Satellite“ veröffentlicht, in Oslo gewonnen, ein Duett mit Ernie in der Sesamstrasse gesungen, zweites Album...

  • Dortmund-City
  • 10.04.13
Kultur
Noch gibt es Karten für das Konzert von Lena.

Lena bringt „Stardust“ mit ins FZW

Lena kommt. Im FZW gibt sie am 14. April ein Konzert auf ihrer „No one can catch us“-Tour. Und dabei hat sie das persönlichste Album ihrer jungen und schon so erfolgreichen Karriere im Gepäck: „Stardust“ heißt das Ergebnis ihrer einjährigen Arbeit mit Produzenten, bei der sie eine Menge Erfahrung als Songwriterin gesammelt hat. Wenn sie endlich wieder live unterwegs ist, wünschte sich Lena eine Clubtour. Sie tritt nur in kleinen Clubs auf, mit einer intimen Atmosphäre, um ihrem Publikum ein...

  • Dortmund-City
  • 15.03.13
  •  1
Kultur

Was Sie hören und was Sie besser lassen sollten

Laut Wikipedia ist ein Wettstreit ein Kampf um beste kulturelle oder sportliche Leistungen. Meist haben in diesen Auseinandersetzungen die internationalen Protagonisten die Nase vorne und zwar nicht nur im Sport sondern auch in der Musik. Ob dieses bei Lena und P!nk auch so ist, werden die nächsten Zeilen zeigen. Vier Jahre mussten die Fans auf den Nachfolger von „Funhouse“ warten. „The truth about love“ heißt das sechste Studioalbum von P!nk, mit dem sie auch in Deutschland direkt wieder...

  • Herdecke
  • 14.10.12
  •  6
Überregionales
Jürgen Schwiese hat es geschafft, er ist dabei. Er ist einer der 540 Freiwilligen, die hinter den Kulissen des Eurovision SongContest in Düsseldorf mitwirken. Für ihn ist das kein „Job“, sondern eine Herzensangelegenheit, denn der Hattinger ist seit 44 Jahren Fan. Über seine aufregende Zeit erzählt er ausführlich im STADTSPIEGEL.

Jahresrückblick 2011, Teil 8: April (Ende)

April (Fortsetzung) Das Krachen von Helmen, Anfeuerungen vom Rand, dazwischen immer wieder drei Worte: „Down. Set. Hut!“ Es geht gut zur Sache beim Frauen-Footballteam „Bochum Miners“. Unter den 28 Spielerinnen ist auch die 22-jährige Sabrina Vieten aus Sprockhövel, die der STADTSPIEGEL nebst ihrem rauen Hobby vorstellt. Im Rahmen eines zweiwöchigen Praktikums hat STADTSPIEGEL-Mitarbeiter Felix Rauls die Möglichkeit Politikern im Düsseldorfer Landtag bei ihrer täglichen Arbeit über die...

  • Hattingen
  • 27.12.11
Überregionales
Der Hattinger Jürgen Schwiese ist einer der allergrößten Fans des Eurovision Song Contests. Er drückt Lena die Daumen, glaubt an „Taken By A Stranger“. Auf dem STADTSPIEGEL-Internet-Forum www.lokalkompass.de/hattingen entbrennt eine heiße Diskussion, ob der Beitrag und auch ob Lena erneut „ESC“-tauglich sind. Die Meinungen gehen da weit auseinander ...

Jahresrückblick 2011, Teil 4: Februar, März

Februar (Fortsetzung) Der Stadt liegen Anwohnerbeschwerden aus der Schulenbergstraße vor. Die hatte vergangenes Jahr einen neuen Belag erhalten. Anwohner müssen danach erleben, dass ihre Fahrzeuge davon erhebliche Lackschäden bekommen. Die Stadtverwaltung beauftragt einen Gutachter. Der klärt, ob Straßensplitt oder möglicherweise Kleber Schuld ist. STADTSPIEGEL-Leser Jörn Pickartz ist einer der Betroffenen. Er plant eine Sammelklage aller geschädigten Auto-Halter, zu der er im...

  • Hattingen
  • 27.12.11
Kultur
36 Bilder

Udo ohne Krone - „Alte Hasen“ und „Neue Gesichter“ feierten zusammen

Dieses Jahr gab es keine 1Live Krone für Udo Lindenberg, aber geehrt fühlen konnte er sich trotzdem. Umjubelt performte er gemeinsam mit seinem jungen Kollegen Clueso seine aktuelle Single „Cello“ und bildete damit den krönenen Abschluss einer gelungenen Show. Wow, was für ein Prominentenauflauf! Arrivierte Künstler und Newcomer hatte der Radiosender 1Live zu seiner Krone-Verleihung gerufen und alle kamen: Udo Lindenberg, Clueso, Die Fantastischen Vier, Joy Denalane und und und. Benjamin...

  • Bochum
  • 10.12.11
  •  2
Überregionales
Linda Tan mit DSDS-Kandidat Ardian Bujupi.
3 Bilder

Linda Tan stylt Superstars

Drei Frisuren in einer halben Stunden – das kann ganz schön haarig werden! Aber Top-Stylistin Linda Tan sorgt trotz aller Hektik hinter den Kulissen von „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) stets für das perfekte Aussehen der Kandidaten. Die gebürtige US-Amerikanerin wurde auf einer Visagisten-Messe beim WDR in Düsseldorf von RTL entdeckt. Danach ging es Schlag auf Schlag. Seit der vierten Staffel (Sieger damals Mark Medlock) frisiert sie die Teilnehmer der bekannten Casting-Show mit...

  • Lünen
  • 24.05.11
Überregionales
9 Bilder

Gut gemacht, Düsseldorf!

Ein Kompliment an das Organisationsteam und alle Beteiligten, die bei der Ausrichtung des Eurovision Song Contest einen ausgezeichneten Job gemacht haben. Sie alle haben ihren Teil dazu beigetragen, dass Düsseldorf die Chance genutzt hat, sich einem Millionenpublikum als würdiger Ausrichter einer der weltweit größten Unterhaltungsshows zu präsentieren. Dabei lebte der ESC nicht nur von der spektakulären Final-Show in der Arena, sondern auch von der guten Stimmung innerhalb der Stadt. Zeitweise...

  • Düsseldorf
  • 18.05.11
Kultur

Er schaute dem "Eurovision Song Contest 2011" in Düsseldorf von oben zu.

Und es war ein bunter Farbenknall den er sah und ein prächtiges Spektakulum mit Feuerwerk, Gassalven und tollem, digitalen Dauerbeschuss im Hintergrund. Es war sehr viel Bewegung in den Bildern; denn fast jeder Interpret hatte die eigene Turnerriege dabei, mehr oder weniger stark bestückt. Alles in allem ein gelungenes, spannendes Spektakel in Düsseldorf, bei dem Aserbaidschan den ersten Platz belegte, Lena den 10. und Deutschland eine hervorragende Veranstaltung international...

  • Kamp-Lintfort
  • 15.05.11
  •  33
Kultur
Alle Fotos: Heinz Holzbach
11 Bilder

Public viewing

Public Viewing des 56.Eurovision Song Contest 2011 mit davorgeschaltetem Konzert der Band "Queen Kings" auf dem EOC Parkplatz

  • Kleve
  • 14.05.11
Überregionales
Daniela Friedrich aus Überruhr in ihrer Volunteer-Kluft auf dem Gelände der Düsseldorf Arena.    Foto: privat
3 Bilder

Abenteuer Eurovision Song Contest

Wenn am Samstagabend der Eurovision Song Contest - der Welt größter Musikwettbewerb - in der Düsseldorf Arena über die Bühne geht, ist sie ganz nah dran. Daniela Friedrich aus Überruhr ist eine von rund 550 Volunteers, d.h. freiwilligen Helfern, bei diesem Mega-Event. Am Montag begann die spannenden Eurovision-Woche für die 46-Jährige, die am Samstagabend im großen Finale gipfelt. Daniela Friedrich ist begeistert: „Das wird ein richtiges Abenteuer!“ Mit ihrem Volunteer-Job als...

  • Essen-Ruhr
  • 13.05.11
Überregionales
Legt gut auf, ist gut aufgelegt: DJ Günni alias Günter Dezelak. Foto: Stadtspiegel
2 Bilder

Lena gucken? Fragen an DJ Günni

Ein Mann, eine Mission: Günter Dezelak, bekannt als DJ Günni, steht voll auf Musik. Er singt, komponiert und legt Musik auf, damit auch andere Menschen Spaß haben. Zum ESC am Samstag, bei dem Lena zum zweiten Mal den Lorbeerkranz holen möchte, ein paar Fragen an den Marler Musiker. 1. Günni, guckst Du Dir am Samstag Lena in Düsseldorf an? Nein, auf keinen Fall. Ich finde die Lena ja total süß, ein richtig süßes Mädchen, aber ihre Stimme kann ich nicht am Kopf haben. Das geht mir aber in...

  • Marl
  • 11.05.11
Überregionales
2 Bilder

"Blaue Stunde": Macht Lena noch Laune?

Nachdem „Lovely Lena“ den Song-Pott für uns geholt hatte, lernte „Di“ Bohlen im Trecker-Taka-Tucker-Land „Satellite“ auswendig. Naja, wenigstens den Refrain (hat ja auch nicht so viele Worte). Seitdem ist das „Landei“ Ultra-Fan, trägt zu den Gummistiefeln gerne auch mal das „kleine Schwarze“ und sieht „Taken by a stranger“ als Gewinner-Lied. Es soll aber auch Leutchen geben, bei denen hat sich’s inzwischen ganz schön „ausge-lenat“. Also, Hr. Bohlen: Warum müssen wir am Samstag alle...

  • Essen-Steele
  • 10.05.11
  •  223
Kultur
Daniel Maiß vom PAN Bistro freut sich auf den kommenden Samstag. Im Multifunktionsraum wird das Finale vom Eurovision Song Contest mit Lena aus Düsseldorf live auf Großbildleinwand übertragen.         Foto-Montage: Jörg Terbrüggen

Emmerich im Lena-Fieber

Emmerich. Es war das vergangene Jahr, als ganz Deutschland plötzlich im Lena-Fieber war. Eine junge Dame begeisterte eine ganze Nation und im Radio lief ihr Hit „Satellite“ rauf und runter. Überall liefen am Abend des Eurovision Song Contest von Oslo die Fernseher und auch wer kein Fan war, sah sich dennoch in den Bann der jungen Dame gezogen, die so ausgelassen und locker war, einfach frisch und nicht so antiquiert wie all die anderen Schlager-Stars, die sich Jahr für Jahr auf der...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.