Genießen "open air"

So toll war es im letzten Jahr. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
  • So toll war es im letzten Jahr. Foto: STADTSPIEGEL-Archiv
  • hochgeladen von Dr. Anja Pielorz

Es ist bald wieder so weit: Dann wird der Himmel über Hattingen wieder voll sein vom Duft der Köstlichkeiten, die Wirte des Kulinarischen Altstadtmarktes zaubern werden. Termin ist vom 31. Mai bis zum 3. Juni auf dem Hattinger Kirchplatz.

Gasthaus Weiß, Hotel-Restaurant Zum Hackstück, Haus Kemnade, Restaurant Poseidon, Diergardts „Kühler Grund“, Hotel und Restaurant An de Krüpe und Hotel & Restaurant Eggers verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten zu Probierpreisen. Beispielsweise gibt es einen Wildteller, Spanferkel, Ochsenbacke, verschiedene Fischangebote, darunter auch Hummerkrabben, Matjes und viele „süße Sachen“.
Zusätzlich zu den kulinarischen Köstlichkeiten gibt es ein buntes Programm: Am Freitag, 1. Juni, gibt es ab 17 Uhr Musik mit dem DJ, der auch am Samstag und Sonntag ab 12 Uhr spielen und moderieren wird. Um 15 Uhr gibt es an beiden Tagen für Kinder den Zirkus „Clakjo“; bis 17 Uhr gibt es Kinder-Mitmach-Zirkus-Aktionen, beispielsweise Tellerdrehen, Pipe-Jonglage, Rollenlaufen und vieles mehr. Das Gelernte zeigen die Kinder von 17 bis 18 Uhr.
Am Samstag, 2. Juni, findet um 18 Uhr in der St. Georgs-Kirche eine Offene Andacht statt. Danach spielt wieder der DJ bis 22 Uhr. An diesem Tag kann man auch zwischen 12 und 17 Uhr den beliebten „KAM-Together-Gutschein“ einlösen, der das Schmausen für Zwei noch preiswerter macht. Am Sonntag, 3. Juni, startet der DJ erneut um 12 Uhr. Um 18 Uhr gibt es noch einmal eine Andacht in der Kirche. Zum Ausklang des KAM spielt von 18.30 bis 22 Uhr das „Duo Taktlos“. Besonders reizvoll für die zahlreichen „erfahrenen“ KAM-Besucher ist dabei die Unterschiedlichkeit des gastronomischen Gesamtangebotes und natürlich die Tatsache, dass sie den Köchen bei deren Arbeit buchstäblich über die Schulter blicken können. Bemerkenswert auch der große Zusammenhalt der KAM-Wirte untereinander, die sich ohne Probleme gegenseitig mit Waren und Personal aushelfen, wenn „Not am Mann“ sein sollte.

Eröffnet wird der KAM am Donnerstag, 31. Mai, 17 Uhr, mit einem Gottesdienst in der St. Georgs-Kirche, an dem auch die KAM-Wirte teilnehmen. Thema wird sein „Seid gastfrei untereinander“. Mit dabei ist auch der Gospel-Chor „Happy Singer“ unter der Leitung von David Thomas.
Der Kulinarische Altstadtmarkt hat geöffnet donnerstags und freitags von 17 bis 22 Uhr und samstags und sonntags von 12 bis 22 Uhr. Außerdem ist der Sonntag, 3. Juni, verkaufsoffen von 13 bis 18 Uhr.
Wie in jedem Jahr kommt auch diesmal wieder der Erlös aus dem Besteckverkauf und der Besteckspende der Hattinger Tafel zugute.

Freuen Sie sich auf die nächsten STADTSPIEGEL-Ausgaben: Es erwarten Sie zur Einstimmung auf den KAM attraktive Gutscheine der teilnehmenden Restaurants. Ab der kommenden Samstag-Ausgabe geht‘s los!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen