en-reporter
Eine gute Idee bringt über 1.000 Euro für bedürftige und schwer erkrankte Kinder

Dipl. Päd. Anette Metzler (vorne re.) und Martin Rösner (vorne li.) nahmen jetzt von Jennifer Romano-Manzella (vorne Mitte) je 536 Euro für das Kinderhospiz bzw. den Hattinger Kinderschutzbund entgegen. Ingo Finkenstein (hi.li.) hatte die Idee. Anja Bogedan (2.v.re.) und Manuela Hiller (3.v.re.) hatten auch mit gemalt. Anke Jost und Andrea Wirtz fehlten bei der Übergabe.
  • Dipl. Päd. Anette Metzler (vorne re.) und Martin Rösner (vorne li.) nahmen jetzt von Jennifer Romano-Manzella (vorne Mitte) je 536 Euro für das Kinderhospiz bzw. den Hattinger Kinderschutzbund entgegen. Ingo Finkenstein (hi.li.) hatte die Idee. Anja Bogedan (2.v.re.) und Manuela Hiller (3.v.re.) hatten auch mit gemalt. Anke Jost und Andrea Wirtz fehlten bei der Übergabe.
  • hochgeladen von en- reporter

Die Hattinger Botschafterin des Bergischen Kinder- und Jugendhospizes Burgholz, Dipl. Päd. Anette Metzler und Martin Rösner vom Kinderschutzbund in Hattingen konnten jetzt für ihre Einrichtungen je 536 Euro entgegennehmen.

Ingo Finkenstein hatte die Idee beim Bemalen von Hattinger Steinen. Zusammen mit Manuela Hiller, Jennifer Romano-Manzella, Anja Bogedan, Anke Jost und Andrea Wirtz bemalten sie in stundenlanger Arbeit zahlreiche Hattinger Steine. Diese wurden dann von ihnen auf dem Martinimarkt verkauft. Den Verkaufserlös von 1.072 Euro erhielten jetzt je zur Hälfte der Hattinger Kinderschutzbund und das Kinder- und Jugendhospiz Burgholz als nächstes Hospiz für in Hattingen lebenszeitverkürzt erkrankte Kinder.

Die übrigen noch nicht verkauften Steine können am 16. Dezember auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt für diesen guten Zweck in der Sparkassen-Hütte erworben werden.

Autor:

en- reporter aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.