Abrissarbeiten in Heiligenhaus
Das "Alte Pastorat" steht nicht mehr

7Bilder

Das "Alte Pastorat", das viele Jahre an der Hauptstraße 185 in Heiligenhaus stand, wird aktuell abgerissen. Nur die alte Fassade bleibt erhalten. Bis Herbst 2020 soll auf dem Areal ein Neubau mit Tiefgarage errichtet werden. Geplant ist ein viergeschossiges Bürogebäude mit Hotel- und Gastronomiebetrieb.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen