80-Jährige klemmt mit Kopf in Zaun fest

Foto: Polizei

In einer unglücklichen Lage befand sich am Sonntagnachmittag eine ältere Frau an der Menzelstraße in Heiligenhaus: Nach einem Sturz klemmte die Dame mit dem Kopf in einem Metallzaun fest, die Feuerwehr musste schweres Gerät einsetzen. Noch während des Einsatzes wurden die Kräfte über eine weitere gestürzte Person informiert.

Am Sonntag wurden die Kräfte der Feuerwehr Heiligenhaus um 16.51 Uhr mit dem Stichwort „Person eingeklemmt“ alarmiert. Anwohner der Menzelstraße hatten die Feuerwehr gerufen, eine 80 Jahre alte Dame war mit ihrem Kopf bei einem Sturz in einem Metallzaun geraten und steckte nun fest. Um die Patientin schonend aus ihrer Lage zu befreien, wurde sie zunächst durch den Notarzt und den Rettungsdienst stabilisiert. Anschließend setzte die Feuerwehr einen hydraulischen Spreizer ein, wie er auch bei Verkehrsunfällen benutzt wird. Hiermit wurde das Metallgitter soweit auseinander gedrückt, dass der Kopf befreit werden konnte. Die Patientin wurde anschließend mit dem Rettungswagen in die Uniklinik Essen gefahren.

Noch während des Einsatzes wurden die Kräfte der Feuerwehr über eine weitere gestürzte Person mit Kopfplatzwunde informiert. Ein Trupp sorgte für die erste Wundversorgung, bis der Rettungswagen aus Wülfrath eintraf. Nach zirka einer Stunde konnten die freiwilligen Feuerwehr-Kameraden wieder ins Wochenende entlassen werden.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.