Randalierende Jugendliche ziehen durch Heiligenhaus

Foto: Polizei

Randalierende Jugendliche waren am späten Samstagabend in Heiligenhaus zu Gange, teilt die Polizei mit.

Gegen 22.25 Uhr beobachteten aufmerksame Zeugen eine Gruppe von insgesamt
zehn Jugendlichen, die an der Westfalenstraße in Heiligenhaus eine Baustellenabsperrung umwarfen und an der Bushaltestelle Am Rathaus an der Hauptstraße zwei Glasscheiben eines Haltestellenhauses sowie einer Telefonzelle mutwillig zerstörten. Die vorbildlichen Zeugen wählten unverzüglich den Notruf, verfolgten gleichzeitig die Tätergruppe auf deren weiterem Weg durch die Innenstadt in sicherem Abstand und gaben dabei über Handy fortlaufend Standortmeldungen an
die Polizei. Diese konnte daraufhin die gesamte Tätergruppe, bestehend aus acht Jungen und zwei Mädchen im Alter zwischen 15 und 18 Jahren, auf dem Nordring antreffen und überprüfen. Da jeder Einzelne der überprüften Gruppe eine eigene Tatbeteiligung bestritt, wurden gegen alle zehn Tatverdächtigen aus Heiligenhaus Strafverfahren wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung eingeleitet. Die polizeilichen Ermittlungen dazu beim zuständigen Kriminalkommissariat dauern weiterhin an. Der entstandene Sachschaden an Bushaltestelle und Telefonzelle summiert sich nach ersten polizeilichen Schätzungen auf ca. 2.000 Euro. Die Baustellenabsperrung am Westfalenweg wurde von den Jugendlichen, unter Aufsicht der Polizei, noch am gleichen Abend wieder aufgerichtet.

Weitere sachdienliche Zeugenhinweise zu Beobachtungen, die in Tatzusammenhängen zu den hier geschilderten Ereignissen stehen könnten, nimmt die Polizei in Heiligenhaus, Telefon 02056/93126150, auch weiterhin jederzeit entgegen.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.