Unfall auf dem Radweg endet tödlich

Foto: Polizei

Der schwere Unfall auf dem Panoramaradweg am Sonntag hat ein trauriges Ende gefunden: Die 73-jährige Heiligenhauserin ist im Krankenhaus gestorben, teilt die Polizei mit.

Die Frau war nachmittags mit ihrem Lebensgefährten den Panoramaradweg aus Richtung Essen-Kettwig kommend in Fahrtrichtung Heiligenhaus gefahren. Da es in diesem Bereich des Panoramaweges leicht bergauf geht, war die gefahrene
Geschwindigkeit eher gering. In Höhe des Brockhorstweges geriet die
73-jährige aus bisher unbekannter Ursache, mit dem Vorderrad ihres
Fahrrades, in das Hinterrad des vorausfahrenden Lebensgefährten. Sie
kam durch die Berührung ins Straucheln und fiel zu Boden, wobei sie
mit dem Kopf auf den Asphaltboden aufschlug. Dabei zog sie sich
die schweren Verletzungen zu. Sie wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo sie nun verstarb.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen