Krebsberatungsstelle jetzt auch in Iserlohn

Ab sofort bietet die Krebsberatungsstelle in Iserlohn Sprechzeiten an, vorgestellt von Simone Kesten, Pflegedienstleiterin der Diakoniestation Iserlohn (v. li.), Gisela Reinhardt, Leiterin der Krebsberatungsstelle, Fabian Tigges, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Regina Mehring, Geschäftsführerin der Ev. Pflegedienste Mark-Ruhr.
  • Ab sofort bietet die Krebsberatungsstelle in Iserlohn Sprechzeiten an, vorgestellt von Simone Kesten, Pflegedienstleiterin der Diakoniestation Iserlohn (v. li.), Gisela Reinhardt, Leiterin der Krebsberatungsstelle, Fabian Tigges, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Regina Mehring, Geschäftsführerin der Ev. Pflegedienste Mark-Ruhr.
  • hochgeladen von Karola Schröter

Für die, die bisher den Weg bis nach Hagen auf sich nehmen mussten, gibt es jetzt eine gute Nachricht. Denn nun bietet die Krebsberatungsstelle der Diakonie Mark-Ruhr Sprechzeiten auch im Märkischen Kreis, in Iserlohn an.

Psychosoziale Beratung und Begleitung von Krebspatienten und Angehörigen gewinne immer mehr an Bedeutung. Der Bedarf steige und die Notwendigkeit sei gegeben. Gisela Reinhardt, Leiterin der Krebsberatungsstelle: "Es ist sehr wichtig für die Betroffenen, mit ihrem Arzt auf Augenhöhe sprechen zu können. Da die Erkrankungen und Therapien komplex sind, ist es nicht immer leicht, alles zu verstehen." Außerdem würden unter anderem die Liegezeiten für Krebserkrankte nach der stationären Behandlung immer kürzer, durch die veränderte Lebenssituation durch die Krebserkrankung müsse eine Neuorientierung geschehen, und es bestehe ein hoher Betreuungs- und Begleitungsaufwand von Kindern tumorerkrankter Eltern.

Beratung für Erkrankte, Angehörige und Freunde

Die Krebsberatungsstelle bietet Beratungen nicht nur für krebserkrankte Menschen an, sondern auch für deren Angehörige und Freunde, die oft mit der Situation überfordert sind, nicht damit umzugehen wissen und sich über die Erkrankung an sich informieren möchten. Die Beratunsstelle ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Krebsberatungsstellen NRW.
Leiterin Gisela Reinhardt steht immer jeden ersten und dritten Mittwoch des Monats von 12 bis 14 Uhr in den Räumen der Diakoniestation in der Waisenhausstraße 2 in Iserlohn beratend zur Verfügung.
Die Krebsberatungsstelle ist außerdem telefonisch unter 02331/3064621 und 0151/54434171 und per E-Mail gisela.reinhardt@diakonie-mark-ruhr.de zu erreichen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen