der andere Blickwinkel: Froschperspektive
Foto der Woche: Das beste Foto aus der Froschperspektive

Der Blick nach oben, auch bekannt als Froschperspektive.
  • Der Blick nach oben, auch bekannt als Froschperspektive.
  • Foto: Rainer Bresslein / lokalkompass.de
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Ständig bewegen wir uns vor, zurück, nach links und rechts. Es fällt uns leicht, mit ein paar Schritten den Standort und den Blickwinkel zu ändern. In dieser Woche blicken wir mal nach oben.

Und zwar aus der sogenannten Froschperspektive. Von unten betrachtet sieht die Welt nämlich ganz anders aus. Verlassen wir also die Augenhöhe und blicken nach oben, um uns von alltäglichen Objekten faszinieren zu lassen. Dabei ist es egal, wie groß euer Fotomotiv ist – Hauptsache, ihr gebt ihm mit der Untersicht eine neue, ungeahnte Betrachtungsweise. Bitte denkt beim Fotografieren auch an eine großzügige Auflösung, denn das Gewinnerbild wird in mindestens einer der folgenden Printausgaben abgedruckt. Viel Spaß beim Mitmachen.

Die Spielregeln

Hier noch einmal die Regeln: Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder mitmachen. Eine Übersicht aller bisherigen Themen und entsprechender Fotos gibt es auf unserer zeitlosen Themenseite Foto der Woche.

► Wer mitmachen möchte, muss im Lokalkompass registriert sein und das Foto in diesen Beitrag selbst hochladen (Klick auf "Durchsuchen")
► Systembedingt kann jeder Nutzer nur ein Bild hochladen.
► Bis zum darauffolgenden Samstag (31. August) werden Vorschläge entgegen genommen.
► Eine Jury aus unseren Redaktionen entscheidet, welches Bild das schönste/beste/ausgefallenste Foto der Woche ist

Foto der Woche KW 35
Autor:

Jens Steinmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

79 folgen diesem Profil

40 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.