1. Mai
Aktionsbündnis in Herne ruft zur Kundgebung und Demonstration auf

Ein Aktionsbündnis aus Gewerkschaftern, Arbeitern, Jugendlichen, Frauen, Migranten und Flüchtlingen ruft in Herne zu einer Kundgebung und Demonstration zum 1. Mai 2021 auf. Seit über 130 Jahren ist der 1. Mai der Kampftag der Arbeiterbewegung für ihre Rechte. Das Aktionsbündnis begrüßt die Kundgebung des DGB in diesem Jahr in Herne und wird sich auch aktiv an der Kundgebung des DGB beteiligen.

Zuvor gibt es eine Kundgebung des Aktionsbündnisses, wo vielfälitige Rede- und Kulturbeiträge erwünscht sind, ein offenes Mikrofon steht zur Verfügung. Schwerpunkte des Protestes sind u.a. die Abwälzung verschiedener Krisenlasten auf Großteile der Bevölkerung. Während nicht lebensnotwendige Betriebe trotz Corona schrankenlos weiterlaufen dürfen, wurde das Grundrecht auf Freizügigkeit der Menschen durch eine unsinnige Ausgangssperre unverhältnismäßig eingeschränkt. Das Bündnis lehnt jedoch ausdrücklich rücksichtslosen Egoismus und auch Faschismus der Querdenker ab und steht für eine Welt ohne Ausbeutung und Unterdrückung.

Die Auftaktkundgebung ist am 1. Mai 2021 um 9.00 Uhr auf dem Robert-Brauner-Platz in Herne. Danach gibt es eine Demonstration durch die Herner City bis zur Kundgebung des DGB, die um 10.30 Uhr vor dem Herner Rathaus stattfindet. Selbstverständlich werden die Kundgebung und Demonstration des Aktionsbündnisses corona-gerecht durchgeführt. Es besteht eine Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken und die Einhaltung eines Mindestabstands von zwei Metern.

Kontakt und weitere Infos über e-mail: MaiDemoHerne@online.ms

Autor:

Peter Klusmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen