Dritter Sieg in Folge für die Lizards

Herner Baseballer gewannen 21:6 bei den Münster Cardinals. Das Spiel konnten sie schon frühzeitig nach dem sechsten Inning für sich entscheiden.

Trotz dem Fehlen einiger Spieler, die verletzungsbedingt ausfielen oder im Urlaub waren, boten die Lizards eine starke Leistung. Nach einem verhaltenen ersten Inning, das ihnen eine knappe 2:1-Führung bescherte, drehte die Mannschaft von Spielertrainer Arne Ulrich in den folgenden drei Innings richtig auf. So bauten sie ihre Führung zwischenzeitlich auf 18:6 aus. Im fünften und sechsten Inning wurde es wieder etwas ruhiger. Dennoch hatten die Gastgeber den Hernern nichts mehr entgegenzusetzen. Die Lizards leisteten sich in der Verteidigung keine Fehler und erzielten im Angriff 13 Hits. Am Ende waren sie mit 21:6 der verdiente Sieger.

In der Tabelle konnten sie sich durch diesen Sieg um einen Platz verbessern. Mit fünf Siegen und fünf Niederlagen zogen sie an Bochum vorbei und belegen nun Rang fünf. Das nächste Spiel steht am 7. August auf dem Programm. Ab 15 Uhr sind dann die Dortmund Wanderers auf dem Sportplatz an der Forellstraße zu Gast.

Quelle: Oliver Graf/Herne Lizards

Autor:

Wochenblatt Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen