Damit es am Heiligen Abend keine Tränen gibt / Kinderschutzbund startet Aktion

Auch weihnachtliche Deko-Artikel finden sich beim Kinderschutzbund an der Straßburger Straße 2. Vorsitzende Ilse Hock und Schatzmeisterin  Rosemarie Nowack (v.l.) hoffen auch in diesem Jahr wieder auf viele Spenden. Foto: Erler
  • Auch weihnachtliche Deko-Artikel finden sich beim Kinderschutzbund an der Straßburger Straße 2. Vorsitzende Ilse Hock und Schatzmeisterin Rosemarie Nowack (v.l.) hoffen auch in diesem Jahr wieder auf viele Spenden. Foto: Erler
  • hochgeladen von Rainer Rüsing

Unerträglich findet Ilse Hock die Vorstellung, dass Kinder an Heiligabend nichts auf dem Gabentisch finden. Seit nun schon 24 Jahren unterstützen sie und ihre Mitstreiter vom Kinderschutzbund bedürftige Familien.

Auch in diesem Jahr setzen die Kinderschützer wieder auf tatkräftige Mithilfe aus der Bevölkerung. „Wir benötigen Sach- und Geldspenden, damit für Kinder und Jugendliche bis zum Alter von 18 Jahren Geschenke wie Spiele, Bücher, Sportbekleidung, Körperpflegeprodukte oder auch Bekleidungsgutscheine beschafft werden können“, steckt Ilse Hock den Rahmen ab. Neue Sachen werden gerne genommen, aber auch gut erhaltene Dinge. Sachspenden können in den Kleiderläden an der Hauptstraße 35 oder Straßburger Straße 2 abgegeben werden. (Öffnungszeiten: montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 13 Uhr sowie mittwochs von 16 bis 18 Uhr.) Geldspenden kann man unter dem Stichwort „Weihnachtsaktion“ auf das Konto 13 004 213 (BLZ 432 500 30) bei der Herner Sparkasse eingezahlt werden.
Familien, die ihren Kindern trotz knapper Mittel so eine Freude machen wollen, müssen sich ab dem 2. November anmelden (Tel.: 02325/ 62818). „Wir nennen dann den Zeitraum, wann genau der Betreffende am 10. Dezember, dem Ausgabetag, in unseren Räumen an der Straßburger Straße 2 Geschenke für seine Kinder aussuchen kann. Die selbst sollten davon natürlich nichts erfahren, damit sie sich am Festtag über Dinge freuen, die ihre Eltern ihnen schenken.

Autor:

Rainer Rüsing aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen