Mädchen angefahren und verschwunden

Zwei Schwestern, acht und elf Jahre alt, spazierten am vergangenen Donnerstag in Wanne auf dem Gehweg der Straße Cranger Heide.
In Höhe der Hausnummer 8 fuhr plötzlich ein Auto mit überhöhter Geschwindigkeit aus dem Hinterhof heraus und erfasste das achtjährige Mädchen, das auf die Fahrbahn stürzte.
Ohne anzuhalten und ohne sich um das Kind zu kümmern, fuhr der Fahrer in Richtung Rathausstraße davon. Eine Rettungswagenbesatzung brachte die junge Hernerin in ein örtliches Krankenhaus. Dort musste sie erst einmal zur Beobachtung bleiben.
Bei dem Auto soll es sich um einen älteren roten Opel Astra handeln.
Die Ermittler aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) bitten unter der Rufnummer 0234 / 909-5205 um Hinweise von möglichen Zeugen des Unfalls.

Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.