Tolles Jahr 2018
SuS Bertlich ehrt Nachwuchstalent Marcel Reiff

Beim Neujahrsempfang des Vorstandes der Leichtathletikabteilung des SuS Bertlich kam einem Mitglied eine besondere Ehrung zu teil. Marcel Reiff wurde für seine herausragenden Leistungen im Jahr 2018 geehrt. Marcel zeigte gekonnt sein besonders Talent für die verschiedensten Disziplinen. Er mischt nicht nur auf Kreisebene kräftig vorne mit, sondern ist auch in Westfalen in seiner Altersklasse M 12 im letzten Jahr nicht zu schlagen gewesen.
Speziell hervorzuheben ist sein erreichter Westfalenrekord im Kugelstoßen mit 13,28 m. Hier gelanges ihm sensationell den Rekord nach 28 Jahren zu überbieten und eine neue Marke zu setzten. Denn
mit dieser Weite wurde er auch Inhaber des Kreisrekordes seines Jahrgangs, der bis dahin 5 Jahre

Bestand hatte.Doch auch Mehrkampf ist eine seiner Stärken. Er konnte ebenfalls den Westfalen- und Kreisrekord im
Blockwettkampf Sprint/Sprung für sich verbuchen.
Neben zahlreichen Kreismeistertitel in verschiedenen Einzeldisziplinen, ist er auch mit 12 Jahren
amtierender Kreismeister im 3- und 4-Kampf der Altersklasse M 12.
In Anerkennung dieser besonderen Leistungen bekam er einen Pokal sowie ein Präsent mit den
besten Wünschen für seine sportlichen Ziele und für weitere erfolgreiche Wettkämpfe überreicht.

Mit Marcel freuten sich auch seine beiden Trainerinnen Marina Schmidt und Petra Adam über diesehervorragende Leistungsentwicklung. Sie wünschen ihrem Schützling für die Zukunft viele weitere
sportliche Erfolge, eine verletzungsfreie Zeit sowie weiterhin mit seiner bisherigen Lockerheit und dem

Spaß seine Ziele weiter zu verfolgen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.