Autounfall auf der Hertener Straße mit schwer Verletzter

Am Mittwochabend, gegen 18 Uhr, wurde eine 44-Jährige Autofahrerin aus Dorsten bei einem Unfall schwer verletzt und wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Ein 48 Jahre alter Hertener Fahrer war dabei von einem Tankstellengelände zu fahren als er mit dem Wagen der Dorstenerin zusammenstieß. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass das Fahrzeug der Dorstenerin gegen am Straßenradn geparkte Autos geschleudert wurde. Der Sachschaden beträgt rund 12.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen