Herten: Autokäufer schlagen auf Verkäufer ein - Täter gesucht

Ein 40-jähriger Hertener ist am Dienstag gegen 18 Uhr  von drei Männern verprügelt und beraubt worden, denen er kurz vorher ein Auto verkauft hatte. Die Männer hatten sich als Interessenten bei dem Hertener gemeldet und bei einem Treffen den Kauf des angebotenen Wagens vereinbart.

Mit dem gekauften Auto fuhren sie weg, meldeten sich kurz danach erneut und kamen zurück, um den Kauf rückgängig zu machen. Als der Hertener damit nicht einverstanden war, schlugen und traten sie auf ihr Opfer ein. Der 40-Jährige konnte flüchten, er wurde leicht verletzt. Die drei Unbekannten nahmen seine Jacke mit und flüchteten. Den gekauften Wagen ließen sie stehen und flüchteten in dem Wagen, mit dem sie vorher angereist waren.

Ford Mondeo Kombi wird gesucht

Dabei soll es sich um einen lilafarbenen Wagen, vermutlich einem Ford Mondeo Kombi mit ausländischem Kennzeichen handeln. Die Männer werden wie folgt beschrieben: 1. ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß, mindestens 50 bis60 Jahre alt, etwas kräftiger, kurze, schwarze Haare, Oberlippen- und drei-Tage-Bart, sprach gebrochen deutsch, trug eine schwarz/blaue Jeans, eine beige Jacke und dunkle schuhe (Slipper), 2. ca. 1,75 bis
1,80 Meter groß, ca. 20 Jahre alt, schmächtig, 3. ca. 1,75 bis 1,80 Meter groß, 35 bis 40 Jahre alt, schmächtig, Oberlippenbart, trug eine auffällige Lederjacke, eine Strickweste über einem Hemd und eine Stoffhose.
Auch er sprach gebrochen deutsch. Zeugen, die Angaben zu dem Trio machen können, werden gebeten, sich mit dem Regionalkommissariat in Herten in Verbindung zu setzen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.