Hertener Verkehrsverein ist gut aufgestellt

Terzi Numan

Numan Terzi ist mit seinen 24 Lenzen das bislang jüngste Vorstandsmitglied in der 107jährigen Geschichte des Verkehrsvereins Herten (VVH). Auf der Versammlung in der Gaststätte Scherlebeck`s wurde der angehende Jurist einstimmig zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Auch Patrick Melzer ist mit 40 Jahren ein für Vereinsverhältnisse noch junger Vorständler.
Ebenfalls in ähnlicher Altersklasse rangiert Jochen Klewin (36) als Geschäftsführer. Nach dem Willen des Vorsitzenden Michael Polubinski, der für eine letzte zweijährige Runde zur Verfügung steht, will der VVH durch Verjüngung des Vorstandes seine Zukunftsfähigkeit sichern: „Wir haben junge, motivierte Leute. Wir müssen sie nur lassen, müssen ihnen was zutrauen.“ Schatzmeister Bernhard Felling sicherte sich ebenfalls das komplette Vertrauen der Mitglieder und bleibt für die Kasse verantwortlich. Die Kassenprüfer hatten dem Chef der Hertener Volksbank zuvor „vorbildliche Arbeit“ bescheinigt. Vorsitzender Michael Polubinski sagte zu, dass der VVH auch künftig das Projekt „Neustart Innenstadt“ mit kulturellen Angeboten tatkräftig unterstützen werde. „Die Pläne mit dem Vorhaben, den Schlosspark in die Innenstadt zu holen, sind ambitioniert und reizvoll zugleich. Gleichzeitig macht die tolle Kooperation mit Mitarbeitern vom Innenstadtbüro sowie mit Carolin Wenzel von der Stadtplanung richtig Lust auf die Zukunft“, so Polubinski.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.