Hildener Polizei zieht Radlerin aus dem Verkehr
Mit zwei Promille durch die Nacht

Mit zwei Promille Alkohol im Blut erwischte die Polizei eine 20-jährige Frau auf dem Fahrrad.

Heute Morgen,  Dienstag, 18. Juni, bemerkte eine Streifenwagenbesatzung an der Straße Kalstert in Hilden gegen 3.30 Uhr eine junge Radfahrerin. Sie kam den Beamten auf der Fahrbahn augenscheinlich erheblich alkoholisiert und in deutlichen Schlangenlinien entgegen. Die Polizisten kontrollierten daraufhin die 20-jährige Frau auf dem Fahrrad. Dabei stellten die Beamten fest, dass diese weder zeitlich noch örtlich orientiert war und sich nur stark torkelnd auf den Beinen halten konnte. Das Ergebnis eines durchgeführten Alkoholtestes ergab über zwei Promille. Es folgten die Blutprobenentnahme sowie die Einleitung eines Strafverfahrens.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen