Traditionelles Brauchtumsfest wurde in Hilden trotz Corona gefeiert
St. Martin einmal anders gefeiert

Ein Laubhaufen auf dem Schulhof der Wilhelm-Busch-Schule symbolisierte das Martinsfeuer.
  • Ein Laubhaufen auf dem Schulhof der Wilhelm-Busch-Schule symbolisierte das Martinsfeuer.
  • Foto: Foto: privat
  • hochgeladen von Corinna Rath

Das diesjährige Martinsfest der Wilhelm-Busch-Schule (WBS) in Hilden sah anders aus, als in anderen Jahren: Es gab keinen Martinsumzug durch den Süden Hildens, keine Mantelteilung und auch kein Martinsfeuer mit besinnlichem Zusammensein von Eltern und Kindern. Aber ein solch bedeutendes und traditionelles Brauchtumsfest wurde an der WBS trotz Corona gefeiert.

Jede Klasse an beiden Standorten bastelte wieder eine Martinslaterne, es wurde die Geschichte des Martinsfestes erzählt und dazu auch entsprechende Arbeitsblätter bearbeitet. Natürlich hatte jede Klasse auch wieder mit Hochgenuss einen riesengroßen Weckmann verputzt. Statt des ausgefallenen Martinsfeuers nach dem abendlichen Umzug kamen diesmal die jeweiligen Klassen in angemessenen Abstand zueinander auf den Schulhof und präsentierten gemeinsam ihre Laternen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen