Klassen der Elbseeschule in Hilden mit warmen Ponchs ausgestattet
Grundschüler warm verpackt

Durch die geltenden AHA+L-Regeln in Schulen (Abstand, Hygiene, Alltagsmaske + Lüften) kommt gerade jetzt zur kälteren Jahreszeit beim regelmäßigen und ausdauernden Lüften eine neue Problematik auf die Schulen zu. Das Frieren in den Klassen beim Unterricht. Dank der Unterstützung des Schulvereins, konnte eine gute Lösung gefunden werden. Ein Stoffgeschäft aus Solingen-Ohligs spendete dankenswerter Weise für alle Kinder der Schule wärmende Ponchos aus dickem Fleece Stoff. Diese Lösung erfreut nicht nur die Schulleitung Christiane Gierke, sondern alle großen und kleinen Menschen der Schule. Hierdurch wurde die Situation in den Klassen verbessert, Jacken und Decken können nicht mehr verrutschen oder liegen als Stolperfalle auf dem Boden, sondern die Kinder haben genügend Bewegungsfreiheit und sind trotzdem warm eingepackt.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen