Seelenraum und Lebenszeit - Vortrag im Gemeindezentrum Reformationskirche
Sich besinnen

Kennen Sie das Gefühl, in den eigenen Aktivitäten verloren zu gehen? Ständig müssen wir Dinge bewältigen, bearbeiten, besorgen, erledigen. Das Leben wird zu einer endlosen To-do-Liste. Klösterliche Traditionen oder spirituelle Lehrerinnen von Hildegard von Bingen bis Dorothee Sölle empfehlen einen Wechsel zwischen Aktion und Kontemplation, zwischen Innen und Außen, Mystik und Politik, Rückzug und Aufbruch, Arbeit und Gebet. Wie können uns diese Traditionen heute inspirieren und helfen zu Besinnung zu kommen?

Referentin Dr. Claudia Eliass lädt am Donnerstag, 3. September, von 19 bis 21.15 Uhr ins Gemeindezentrum Reformationskirche, Markt 18.
Die Gebühr beträgt 6 Euro. Anmeldung werden in der Evangelischen Erwachsenenbildung (eeb) unter der Telefonnummer (02103) 53948 oder per E-Mail an info@eeb-hilden.de entgegen genommen.

Autor:

Corinna Rath aus Hilden

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen