Bewaffneter Raubüberfall in Hilden

Ein bewaffneter Raubüberfall ereignete sich am Dienstag, 7. November, kurz nach 18 Uhr auf der Forstbachstraße in Hilden.

Eine 64-jährige Hildenerin stieg gerade in ihren Auto ein, als plötzlich eine männliche Person die Beifahrertür aufriss. Nach einer ersten Aufforderung nach Geld und Tasche zog der Unbekannte eine Pistole und hielt sie in die Richtung der Frau. Mit ihrer Tasche, in der sich Bargeld und ein Mobiltelefon befand, flüchtete der Mann zunächst zu Fuß und anschließend mit einem Fahrrad in Richtung Am Banden. Eine sofort eingeleitete Fahndung blieb erfolglos.
Täterbeschreibung: 20 bis 25 Jahre alt, etwa 180 cm groß, schlank, Bartträger. Der Mann war mit einer grauen Jogginghose und einem beigen Kapuzenpulli bekleidet. 
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon (02103) 8986410 zu melden.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen