Räder abmontiert und mitgenommen

Die Hildener Polizei hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung.

In dem Zeitraum zwischen Donnerstag, 30. November, 16 Uhr, und Freitag, 1. Dezember, 7.15 Uhr, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zutritt zu dem umfriedeten Gelände eines Autohauses an der Straße "Auf dem Sand" in Hilden.

Dort montierten sie von mindestens sechs abgestellten PKW jeweils die vier Räder ab und entwendeten diese. Hinweise auf ein zum Abtransport genutztes Fahrzeug liegen derzeit noch nicht vor. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Die Polizei teilt abschließend mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!" 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen